Origami-Tiere

Heute darf ich, Sabine (biba), euch wieder etwas von mir zeigen.
Da ich Origami sehr mag,waren die Origami Tiere von Carabelle auch ein MUSS für mich.
Hier habe ich damit eine „Unterwasser-Karte“ gewerkelt.

Der HG ist in der Folienknautsch-Technik, mit Distressfarben auf Fotopapier, entstanden. Die Origami Tiere wurden extra auf Karteikarte gestempelt , ausgeschnitten und auf den HG geklebt.Wasserpflanzen und Bubbles sind mit Gel-Medium und dieser Schablone gemacht. Für die Wasserpflanzen habe ich das Gel-Medium mit Dylusions-Acrylfarbe eingefärbt. Die schablonierten Teile und die Ränder der Karte sind nach dem Trocknen noch mit Wischmetall (in Kupfer und Silber)gewischt worden.
Zum Schluß kamen noch ein paar Pailletten zum Einsatz.
Ich wünsche allen Lesern noch einen schönen Sonntag.
Sabine (biba)

» Weiterlesen

French Cats

Heute zeige ich (Rainer) euch eine Karte die ich so in der Art bei Marianne Design gesehen habe. Sie gefiel mir so gut das ich versucht habe die Karte nach zu basteln. Diese Karte ist das Ergebnis.

Verwendet habe ich für die Karte:
schwarzen Fotokarton
Leinenkarton smaragd von CraftEmotions
Designerpapier Baroque von Marianne Design
Grasstanze von Marianne Design
Stanze French Cats von Marianne Design
Herzstanze von Spellbinders
Stanze Street light von Nellie Snellen
Schmetterlinstanze von Rayher

Liebe Grüße
Rainer

» Weiterlesen

Stamping Bella – You are my Sunshine

Heute zeige ich, Britta, euch mein neuestes Kärtchen mit einem Motiv von Stamping Bella. Diesmal habe ich mit meinen Lieblingsstiften von Albrecht Dürer coloriert. Ich liebe sie heiß und innig und freue mich riesig, dass sie bald im Shop zu haben sind.

Weitere Materialien, die ich verwendet habe:
Material:

Motiv- und Textstempel: StampingBella

Designpapier: Studio Light

Stanzen: Crealies

Stempelfarbe: HeroArtsund Versafine

Albrecht Dürer Stifte: coming soon

Ink Applicator: Nellie Snellen

Blüten und Glitzersteinchen: aus meinem Fundus

               

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

                               

    Herzlichst  Britta

» Weiterlesen

Zwei Geburtstagskarten…

Hallo liebe Teddy-Freunde,
heute möchte ich (Silke) euch zwei Geburtstagskarten zeigen, die ich für eine liebe Nachbarin gebastelt habe..:
Stempelmotiv: stampingbella Tiny Townie Sally and her Snail, Stempelglede Follow your heart (Poststempel)
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, distress faded jeans, vintage photo
Farben: distress reink tattered rose, vintage photo, worn lipstick, walnut stain, faded jeans, victorian velvet, wild honey, mowed lawn, tumbled glass, crushed olive, bundled sage, hickorey smoke außerdem noch wink of stella clear, white gesso und twinkling rot
Papier: Maja Design vintage spring basic, coffee at the arbour, pion easter greetings, gerstäcker Aquarellpapier No. 3, heiß gepresstes Aquarellpapier, dunkel blauer cardstock von Vaessen Florence
weitere Materialien: Taft Band, Spitzenband, weiße Halbperlen und weiße Blüten von wild orchid crafts, die ich mit dunkelroten twinkling umcoloriert habe.
Da ich eine ganz ähnliche Karte erst vor kurzem gepostet habe, zeige ich euch heute noch eine zweite:
 
 Stempelmotiv: stampingbella Tiny Townie Becky loves BUNNY WOBBLES, Stempelglede Follow your heart (Poststempel)
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, distress vintage photo
Farben: distress reink tattered rose, worn lispstick, vintage photo, hickorey smoke, dusty concord, tumbled glass, tea dye, walnut stain, wild honey
Papier: Maja Design vintage spring basic, dunkel lila Cardstock von Craftemotions, Gerstäcker Aquarellpapier No. 3, heiß gepresstes Aquarellpapier
Blüten von Wild Orchid Crafts, weißes Seam binding und weiße feine Strukturpaste
Ich hoffe euch mit diesen Karten inspiriert zu haben und wünsche euch viel Spaß beim Basteln!
Eure Silke

» Weiterlesen

verträumtes Mädchen

Guten Morgen ihr Lieben,

pünktlich zum Bergfest gibt´s von mir (Anja) heute wieder ein neues kreatives Werk.
Entstanden, bzw. gestaltet habe ich diese Milchkannen-Spardose als kleines Mitbringsel für ein Geburtstagskind. Darin versteckt ein paar süße Leckereien 🙂

 

  Für die Gestaltung habe ich wieder zu einem Papier von Maja Design gegriffen, die einfach zum Verlieben sind. Das Papier ist zwar aus der Weihnachtsserie „A Gift for you, aber mit den Herzen ja dennoch individuell einsetzbar. Passend zu dem Papier habe ich dann ein verträumtes Bild von PION design als Hauptmotiv gewählt



Das Motiv habe ich mit Cardstock unterlegt wo der Doily Laca Stanzer von Marthe Stewart angewendet wurde. Von Marianne Design kamen Stanzen für die Schnörkel und Rosetten zum Einsatz. Diese habe ich dann als Blüte eingedreht und mit einer Halbperle verziert.

Auch am Schnörkel wurden vereinzelt Halbperlen angebracht. Unter den Blüten findet sich ein Stück Mullbinde, dass zu einer Schleife geformt war. Das Herz aus Wellpappe ist mit einer Tim Holtz Stanze ausgekurbelt und mit etwas Strukturpaste gewischt.

Auch der Deckel bekam noch eine kleine Blütenpracht mit ausgestanzten Blättern und Halbperlen. Für die Bordüren wurde eine selbstklebende Spitzenbordüre und ein Schrifttape verwendet.

Habt noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße Anja

» Weiterlesen
1 2 3 7