Nur für Dich

Dieses Motiv „Silver Fairy“ von Whimsy Stamps habe ich (Sabrina/Sahnekrümel) schon lange daheim fertig rumliegen gehabt, aber irgendwie hab ich nie das richtige Papier gefunden. Mit dem Paperpad „Wildflowers“ von First Edition hab ich dann genau den richtigen Farbton gefunden. 
Die tolle Stanze am Rand ist aus dem Set „Blütenranken“ von Studiolight hatte es mir gleich angetan. Dazu gehört auch noch eine Layerstanze und eine weitere mit kleinen Blümchen. Die Layer um das Motiv habe ich mit den tollen blumenähnlichen Stanzen (XXL Nest-Lies No 1) von Crealies gemacht – die Kreise mit dem Nahtrand (XXL Nest-lies No 33) sind ebenfalls von Crealies
Seht Ihr die tollen Farben des Papiers? Hach, das ist einfach nur zu schön. 
Der niedliche Spruch ist ein Iris-istible. Coloriert habe ich mal wieder mit meinen TwinklingsH2O
Habt einen schönen Mittwoch.
» Weiterlesen

Danke schön-Shakercard

Dieses kleine Kärtchen ist heute früh ganz eilig entstanden, denn – und das tut mir furchtbar leid – ich (Sabrina/Sahnekrümel) hab einfach total verschlafen, dass wir heute schon den 3. haben und ich mit einem Inspirationsbeitrag dran bin. 
Das kleine niedliche Tierchen aus dem Set „Jillian and Friends“ von Whimsy Stamps hatte ich glücklicherweise schon fertig coloriert (mit meinen TwinklingsH2O) und so hat es den Weg hinter den Shaker-Rahmen von Tonic Studio gefunden. 
Schnell noch den Wiesenrand „Woodland Border“ von Wild Rose Studio und einen Rahmen („Royal Circle“ von Spellbinder; kann auf Anfrage bestellt werden) zur Verzierung des Shaker-Rahmens ausgestanzt und schon war das Kärtchen fast fertig. Das Designerpapier ist aus dem Paper Pad „Harvest Meadow“ von Wild Rose Studio.
Für die Füllung des Shakerrahmens habe ich ein wenig Glitzer (der irgendwie auch nach heftigem Schütteln gerade nicht davon zu überzeugen ist, sich von der Mitte des Rahmens wegzubewegen), Mini-Perlchen und Pailetten genommen.  Der Spruch ist aus einem Set von Marianne Design und ist hier mit dem Memento Dew Drop „Lover Letter“ gestempelt.
Habt einen schönen Rest-Sonntag.
» Weiterlesen

Treppenkarte für einen Baby-Jungen

Heute gibt es ausnahmsweise einen Beitrag von mir (Sabrina/Sahnekrümel) und dazu eine etwas andere Kartenform, die ich mithilfe von zwei Stanzen von Crealies gemacht habe. Die linke Seite habe ich mit der Stanze „Create a Card No 1“ gemacht, die rechte mit „Ceate a Card No 10“. Auf der Webseite von Crealies gibt es zu Anleitungsvideos auch gleich noch Vorlagen, wie man die Stanzen platzieren muss.
Leider sieht man das auf dem Foto wieder mal nicht, aber das weiße Papier, mit dem ich die großen Wolken (Crealies) und die Buchstaben (CraftEmotions) ausgestanzt habe, ist weißer Glitzerkarton von Rayher. Das süße schlafende Baby auf der Wolke ist natürlich wieder von Whimsy Stamps („Cradled by the Moon“). Coloriert habe ich wieder mit TwinklingsH2O.
Irgendwie hat das ganze Bild einen Gelbstich, das tut mir sehr leid, aber ich hab das Foto leider erst sehr spät abends gemacht, da waren natürlich die Lichtverhältnisse nicht mehr die besten. Das Designerpapier ist allerdings tatsächlich gelb und aus dem Block „It’s a boy“ von First Edition. Der Storch und die kleinen blauen Wolken sind aus dem Set „New Baby“ von Sizzix.
Hoffentlich gefällt Euch das kleine Kärtchen. Habt einen wunderschönen Sonntag.
» Weiterlesen

Tauf-Schüttelkarte

Diese eher ungewöhnliche Karte von mir (Sabrina/Sahnekrümel) ist mithilfe von Leihgaben entstanden, denn ich wurde nach einem Kärtchen für eine Taufe gefragt. Da ich zu diesem Thema eher mäßiges (nämlich gar nichts) habe, hat Britta mir lieberweise ihren Schiffstempel von Rayher geliehen. 
Das Papier ist aus dem Paperpad „It’s a Boy“ von First Edition und passte mit den Möwen meiner Meinung nach perfekt zum Thema. Die angedeuteten Wellen habe ich mit einer Stanze aus dem Set „Bordüre Schneeflocke“ von Rayher auf die Karte gesetzt und das Papier einfach wieder aneinander geklebt. Die Holzfischchen (ebenfalls von Rayher) habe ich noch mit Glossy Accents überzogen – das habe ich aber vergessen zu fotografieren und die Karte wurde mittlerweile schon überreicht. Die Wolken sind von Crealies („Double Fun No 3“). Der Spruchstempel ist ebenfalls geliehen, da aus dem Hause SU.
Bei Pinterest hatte ich eine tolle Idee für eine Schüttelkarte gesehen – und nachdem vor Kurzem die Shaker Dies und passende Blister von Tonic bei mir eingezogen sind, habe ich die Idee abgewandelt und das Schiffchen kurzerhand in beweglicheres „Wasser“ gesetzt. Die großen Pailetten und Knöpfe habe ich irgendwann mal aus der Kramkiste im Laden mitgenommen, die kleinen Pailetten sind von „AB Pailetten“ und aus dem „Pailetten und Glasperlenmix Pastell“ von Rayher. Das Schiffchen habe ich mit TwinklingsH2O coloriert.
Hoffentlich gefällt sie Euch. Habt einen schönen Tag.
» Weiterlesen

Geburtstags-Schüttelkarte mit Whimsy Stamps

Bei dem tristen Wetter gibt es heute von mir (Sabrina/Sahnekrümel) eine fröhliche Geburtstags-Schüttelkarte. Was soll ich sagen – ich bin dieses Jahr den Pinguinen verfallen. Whimsy Stamps (der Stempel hier ist der „Penguin Birthday“) hat einfach so viele tolle Pinguine rausgebracht, da kam ich einfach nicht dran vorbei.
 
Die Folie, die Ihr hier noch reflektieren seht, ist ein Teil einer Schüttelkarte, in die ich einen Mix von Rayher und ein paar kleinere Perlen eingefügt habe. Der Inhalt verteilt sich jedes Mal anders, wenn die Karte bewegt wird.
Eingerahmt wird das ganze Kärtchen von den Quadratstanzen („XXL Nest-lies Double Stitched Squares“) von Crealies. Das Fähnchenbanner heißt passender Weise „Let’s Party“ und ist von JoyCrafts.
Der Spruchstempel von Marianne Design ist embosst mit Embossingpulver von WoW. Coloriert habe ich – wie fast immer – mit TwinklingsH2O. Habt noch einen schönen Sonntag.
» Weiterlesen

Viele liebe Grüße

Dieses Mal war ich (Sabrina/Sahnekrümel) knapp dran und hab darum ein ganz schnelles Kärtchen gezaubert.
Das Stempelmotiv musste ich nicht mal zusammensetzen, denn das ist ein wunderschöner Stempel von Viva Decor („Pfingsrosten & Gerbera“). Den zweiten Stempel aus dem Set habe ich schonmal verwendet, und zwar hier. Beide Male habe ich das Motiv mit meinen TwinklingsH2O coloriert.
Das Papier im Hintergrund ist auch nicht selbst gemacht, sondern aus dem PaperPad „Mixed Media Colourful“ von Marianne Design.  Von Marianne Design stammt auch der Spruchstempel, den ich mit einem Rahmen aus dem Set „XXL Nest-lies No 1“ von Crealies auf die Karte gesetzt habe. Das Papier habe ich noch ein wenig auf „used“ getrimmt (u.a. habe ich es mit Distress Inks gewischt) und noch ein bisschen Deko mit Bakers Twine und einem Embellishment – fertig ist das Kärtchen.
Habt einen schönen Tag.
» Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Hallo Ihr Lieben. Vielerorts liest man im Juli von „Christmas in July“ – so feiern wir auch bei Irishteddys Weihnachten im Juli. Schließlich ist es nicht mehr lang hin bis Weihnachten 🙂 
Mit den Schneeflocken hatte ich (Sabrina/Sahnekrümel) die Hoffnung, ein wenig Abkühlung ins Zimmer zu bekommen, was leider nicht lange genug funktioniert hat 🙂 
Die kleine Angelica aus dem Hause Whimsy Stamps freut sich hier mit ihren tierischen Freunden über den Schnee und auf die Weihnachtszeit. Coloriert habe ich sie mit TwinklingsH2O. Mit den roten Schneeflocken, die ich mit einer Stanze von Marianne Design gestanzt habe, zaubert die „Christmas Lights“-Girlande von Yvonne Creations ein wenig weihnachtliches Licht in die Szene. 
Die Holzschneeflocken sind von Iris-istible, diese Größe ist die midi-Größe. 
Der Spruch ist eine Doppelstanze von Nellie Snellen. Das Papier ist – wie fast immer zur Weihnachtszeit – von First Edition. Ein bisschen Zusatzglitzer zum Papier habe ich noch mit Wink of Stella (Clear) und Stickles (Xmas Red) ergänzt. Die Schneeflockenecken (Snowflake Corner) unten rechts ist von Wild Rose Studio
Ihr solltet diese Woche unbedingt jeden Tag vorbeischauen – alle Designteam-Mitglieder haben tolle Inspirationen für Euch.
» Weiterlesen
1 2 3 18