BOO – Süßes oder Saures???

Hallo ihr Lieben,

Vor zwei Wochen hatte ich plötzlich Lust auf Halloween. Fragt mich nicht warum *lach*

Vielleicht liegt´s am Herbstwetter? Oder die Herbstdeko, die ich die Tage noch so aufgebaut hatte…wer weiß.

Jedenfalls hatte ich die Tage im Supermarkt eine kleine Schachtel mit Halloween-Schoki mitgenommen, die nun natürlich noch zum Einsatz kommen sollte.
Gesagt getan, habe ich überlegt was ich machen kann und ein paar Totenköpfe am Stiel gemacht, bzw. einfach nur ein paar Totenkopf-Taler.

D.h. ich habe in passender Größe ein paar Spellbinder-Kreise in passenden Farben mit meiner Stanzmaschine ausgekurbelt und noch zwei weitere Matten in dazu passenden Farben gewählt.
Die Kreise und die mittlere Matte habe ich dann noch mit kleinen Spinnenweben und Spinnen von Chocolate Baroque (aus den Sets „Halloween Candle“ und „Boo“) mit schwarzem Memento bestempelt, die Ränder passend dazu gewischt und anschließend alles zusammen geklebt und die Spinnen mit einem weißen Gelroller noch hervorgehoben.


 Euch ein paar schöne Herbsttage und lasst euch von den kleinen Geistern nicht ärgern 😉

Liebe Grüße
Anja

Ein Kommentar

Kommentar verfassen