Box – Teresa Collins

Guten Morgen ihr Lieben,
nach dem tollen Album von der lieben Caro, kommen wir heute wieder zu einem anderen Inspirationswerk. Mit der Gestaltung von Alben kenne ich mich noch nicht weiter aus (ich bin immer noch hin und weg *schmacht*), drum gibt es von mir heute eine kleine Box 🙂
Zunächst habe ich mir eine kleine Box gesucht, die ich pimpen könnte.
Für die Gestaltung habe ich mir das Scrap-Kit von Februar aus der Serie Vintage Friends von Teresa Collins rausgesucht. Als erstes habe ich ich die einzelnen Seiten mit einem der tollen Papiere
bezogen, deren Ränder ich vorher gewischt und distresst habe. 
Dann ging es auf die Suche nach einem passenden Motiv, bei dem ich ziemlich schnell in meinen Crafty Individuals (hier CI-063) fündig geworden bin. Ich
habe das Foto mit Colorbox Chalk Dark Brown abgestempelt, die Ränder distresst und
gemattet. Ergänzt habe ich das Ganze durch ein gerafftes Stück Ribbon aus dem Kit, das somit den eigentlichen
Schriftzug Friends versteckt, den ich bei diesem Werk nicht benötige.
Das Motiv habe ich anschließend noch mit einem Stück Wellpappe kombiniert und
versetzt angeordnet. 
Anschließend kamen die Sizzix Mini Herzen von Tim
Holtz zum Einsatz, die ich ebenfalls aus einem tollen Notenpapier von
Teresa Collins ausgestanzt habe. Passend dazu wurden auch hier die Ränder
gewischt. Die
Box selber habe ich nur mit einem Band aus Spitze umwickelt und den
passenden Knopf an der Vorderseite angebracht, den ich noch mit Glossy Accents überzogen hatte. 
 Nun musste das Ganze nur noch mit ein bisschen Deko abgerundet werden und diese war schnell gefunden. Ein passender Schlüssel mit „#1“ aus einem vorangegangen Kit war noch in meiner Kleinkramkiste. Dazu kamen dann noch ein paar Blümchen und die Box war für mich so pefekt.
Vielleicht habt ihr ja nun auch mal Lust, eine solche Box oder etwas anderes zu pimpen, denn diese Sachen eignen sich auch super als kleine Geschenke.
Habt noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Anja / xKleinerEngelx

2 Kommentare

Kommentar verfassen