Nicht mehr lange…

Hallo ihr Lieben,

jaaa…weiter geht es hier mit eher ungewöhnlichen Beiträgen von mir, da ich ja eigentlich eher so auf den letzten Drücker im Weihnachtsbastelchaos versinke…lach. Aber warum nicht, wenn es gerade passt, die tollen
Maja Design Papiere eh ständig griffbereit liegen und sich dann auch noch was nettes daraus zaubern lässt. Und wer weiß, was sich sonst noch so in nächster Zeit ergibt….also seid gespannt!

Heute habe ich eine Schoki-Verpackung für eine M-Tafel etwas aufgehübscht.
Diese habe ich mit Papier von Maja Design und einem Motiv von PION design kombiniert. Ich finde die Motive immer herzallerliebst und wirklich individuell einsetzbar. Einzelne Papierteile wurden zurecht geschnitten oder gerissen und anschließend distresst und mit Memento eingefärbt.

Auf dem hinteren Papier habe ich zusätzlich noch Stempel von Carabelle aus dem Set „Taches et Coutures“ mit Memento gestempelt. Die Bordüre habe ich mit einem Stanzer von Martha Stewart gestanzt und ebenfalls distresst und etwas eingefäbrt. Zur Deko kamen noch 2 Halbperlen und 2 Chipboard-Sterne aus der Iris-Istible Serie zum Einsatz.
 

Habt ein tolles Wochenende mit vielen kreativen Ideen!

Liebe Grüße Anja

» Weiterlesen

Videoanleitung für einen Tag – Happiness

Hallo zusammen, ich bin Irma (aka Miss Marple/Marple70) und es freut mich sehr, euch ab heute hier immer mal wieder mit kleinen Anleitungen oder Videos inspirieren zu dürfen.
Für heute steht ein Video an. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr lange nicht wusste, was ich da eigentlich erreichen wollte. Fest stand für mich nur ein Hintergrund mit Distress Oxide Pads in Blautönen…und so seht ihr auch, wie ich dann mit einem hässlichen Fehler umgehe.
Ich hoffe es gefällt euch. Scheut euch nicht, Fragen zu stellen, wenn etwas unklar ist.

Material:
» Weiterlesen

ATC’s mit Carabelle

Heute zeige ich (Rainer) euch ATC’s bei denen ich das Stempelset „Etrange Nature“ von carabelle studio benutzt habe.

Die Motive habe ich mit Versafine „Smokex Gray“ auf Aquarellpapier gestempelt und mit verschiedenen Distress Oxide Stempelfarben koloriert. Zum Schluß noch ein paar weiße Akzente mit Rayher Leichtstrukturpaste und der Tim Holtz Schablone „Dot fade THS006“ gesetzt.

Ausgestanzt habe ich die ATC’s mit der ATC/Pocketletter Stanze von Marianne Design. Für den Untergrund kam Vaessen Florence Cardstock „Fern“ zum Einsatz.

Liebe Grüße
Rainer

» Weiterlesen

Blumengrüße mit Carabelle

Hallo liebe Teddy-Freunde,
heute möchte ich (Silke) euch mal etwas ganz anderes von mir zeigen. Denn anders als sonst habe ich keine Karte mit Stampingbella gebastelt, sondern eine mit Carabelle Studio. Ich hoffe, dass euch diese ganz andere Stilrichtung ebenfalls wie mich begeistert:

Auf dem folgenden Foto sieht man die kleinen Tautropfen, die ich auf die Blüten und Blätter gesetzt habe:

 
Für diese Karte habe ich folgende Materialien verwendet:
Stempel: Carabelle Studio, Dylusions
Farben: Distress Reink Seedless Preserve, Peeled Paint, Hickorey Smoke, Wild Honey,
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, Adirondack Cloudy Blue,
außerdem White Gesso, Wink of Stella Clear, schwarzer Fine Liner von Touch, einen weißen Gel-liner und Glossy Accents von Ranger.
Ich hoffe euch mit dieser Karte inspiriert zu haben und wünsche euch viel Spaß beim Basteln!
 
Eure Silke  
» Weiterlesen

Mal eher etwas clean mit Schmetterling

Eigentlich hattet ihr hier sicherlich das neue Challengethema erwartet, aber wir machen eine Sommerpause 😉

Ich mag Schmetterlinge – und davon kann man auch nicht genug haben… Egal ob Stempel, Stanzen oder wie hier als Embellishment… und wie es wohl allen geht – es fällt mir schwer sie auch zu benutzen, denn dann sind sie ja quasi weg *g*

Aber manchmal passt nichts anderes – Stanzteil wirkte hier genauso wenig wie ein ausgeschnittener Stempelabdruck.
LG
Iris
Stanze: Crealies Decorette marokkanisches Muster
Stempel: Carabelle Taches et Coutures
Papier: alte Buchseite, Aquarellpapier und Kraftpapier
Embellishment: Kraftwood von Bo Bunny
» Weiterlesen

Good friends

Hallo liebe Blogleser,
heute bin ich, Sabine(biba), wieder einmal mit einem Beitrag am Start.
Ich musste einfach mal wieder mit meinen Distress Oxides herumspielen und habe deren Wirkung auf schwarzem Cardstock mal getestet.

Für den HG wurden mehrere Farben nacheinander auf mein Matschmatte aufgetupft und mit etwas Wasser angelöst. dann die schwarze Karte daraufgelegt und das Ganze so oft wiederholt, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.
Nun habe ich den runden Stempel aus dem Carabelle Set“Etiquettes Grunge“ mehrfach mit Versamark gestempelt und mit schwarzem WOW Embossingpulver embosst.
Ausgemalt wurden die Formen mit Distress Oxides, die ich auf meinen Acrylklotz aufgetupft und mit einem Wassertankpinsel aufgenommen habe.
Den Spruch aus dem Carabelle Set“Reach for the stars“ habe ich mit Versafine  auf Karteikarte gestempelt und die einzelnen Zeilen ausgeschnitten .
Mit einem gewischten Rand aus Nuvo Embellishment Mousse in blau und ein paar goldenen Akzenten habe gefiel mir das Ergebnis.
Nun noch eine schwarze Matte und ein Kartenrohling…
fertig!
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue (heiße) Woche

Sabine(biba)

» Weiterlesen

The earth has music

Das aktuelle Thema der Monatschallenge ist Lieblingsstempel. Für die Karte habe ich jedoch nicht einen einzelnen Stempel sondern ein Stempelset einer meinen Lieblingsfirmen benutzt. Das Stempelset heißt „The earth has music“ und ist von der Firma carabelle studio.
Für den Hintergrund habe ich den Blätterstempel mit VersaMark Watermark Stamp Pad auf Karteikarte gestempelt und mit Clear Gloss Embossingpulver von WOW embosst. Danach habe ich mit den Distress Ink cracked pistachio und salty ocean den Hintergrund gewischt.
Den Blumenstempel habe ich ebenfalls auf Karteikarte gestempelt und mit den gleichen Distress Ink und einem Wassertankpinsel koloriert. Für den Stempelabdruck und für den Text habe Archival Ink „Jet Black“ benutzt. Außerdem kamen noch die Stanzen No.34 und No. 24 von Crealies zum Einsatz.
» Weiterlesen
1 2 3 9