Süßes oder Saures?

Guten Morgen, Bergfest… 🙂

jaaaa…Halloween steht vor der Tür und dann stellt sich wieder die Frage…gibt´s eventuell was Süßes für die Kids? Kommt überhaupt jemand un klingelt? Oder vielleicht was Kleines für Freunde, Kollegen oder so? Nuja…und dann bleibt ja auch noch die Frage, wie man das Süße dann eventuell noch verpackt. Gar nicht immer so einfach mit den Ideen 😉

Diesmal habe ich mich für eine Sour Cream Box entschieden. Diese ist einfach und schnell gemacht und mit ihrer Form auch mal etwas anderes, als übliche Verpackungen.

Als Grundlage diente ein Design Papier von PION design, auf das ich ein paar Halloween-Motive von Chocolate Baroque platziert habe. Diese sind mit schwarzem Archival Ink gestempelt. Die Ränder und der Boden sind mit Memento Farben gewischt. Zusätzlich habe ich hier und da noch farbige Kleckse verteilt. Der Schriftzug ist separat gestempelt und farblich passend gewischt, so dass er sich noch mal ein wenig abhebt.

Euch noch eine tolle Woche!
Liebe Grüße, Anja

» Weiterlesen

Mwah ha hah

Einen schönen Guten Morgen an euch,

nun haben wir schon wieder Mitte Oktober und die Zeit fliegt nur so dahin.
Somit steht auch Halloween bald vor der Tür und ich habe mal ein Kärtchen gemacht, bei dem ich einfach drauf losgewerkelt habe, ohne im Kopf eine Idee oder ein gewünschtes Ergebnis zu haben.

Als Grundlage diente ein Design Papier von PION design, bei dem ich zunächst mit einer Schablone von Carabelle Studio und Memento Farben, Zahlen in unterschiedlichen Positionen und Farben kreuz und quer gewischt habe. Weiter ging es dann mit dem Rand. Zunächst mit hellen Tönen bis hin zu dunklen Tönen, die farblich zum Thema passten.
Anschließend hat der kleine Mann von Stampendous auf dem Papier seinen Platz gefunden, den ich farblich dann noch ein bisschen angepasst habe. Hinzu kamen dann noch ein paar passende Details wie z.B. die Spinnen und Pilze von Chocolate Baroque. Zum Schluss wurden die Augen vom Motiv und die Uhren vom Design Papier mit Crackl Accents überzogen und die Papierränder distresst.
Habt ein tolles Wochenende!
Liebe Grüße, Anja
» Weiterlesen

psst…ich seh dich

Hallo zusammen,

nach Halloween ist vor Halloween? Nee lach…keine Sorge. Ich bin da eh nicht so der Fanatiker, aber ein paar kleine süße Täschchen habe ich dann doch gewerkelt.

Für diese Verpackung habe ich einfach eine TAG-Form von einer Dutch Doobadoo Schablone auf den gewünschten Karton aufgemalt und dann spiegelverkehrt noch mal ergänzt, so dass man zwei zusammenhängende Seite hatte.

 
Auf den Zuschnitten ging es dann mit einer Spider-Maske von Dutch Doobadoo weiter, bei dem ich dann das Muster mit Memento-Fabe und Schwämmchen aufgetragen habe. Anschließend habe ich verschiedene Halloween Stempel von Chocolate Baroque auf den TAGs verteilt, die einfach dazu passte. Anschließend wurden die Glubscher in ein passen ausgestanztes Loch gesetzt und runderherum zusammen geklebt.

Außerdem wie Ränder zum Schluss fabrlich passend gewischt und farblich passende Bänder am Kopf des TAGs ergänzt.
Habt ein tolles Wochenende. Liebe Grüße Anja

» Weiterlesen

Mwah ha hah

Hallo zusammen,

die Zeit rennt und nun steht auch schon wieder Halloween vor der Tür.
Dieser kleine süße(?) Kerl von Stampendous ist vor kurzem bei
mir (Anja) eingezogen und wollte irgendwie gleich ausprobiert werden. Also ich habe den Guten („Who am I“) mit Archival Ink auf Aquarellpapier gestempelt und mit Memento-Farben coloriert. Die Augen wurden mit Glossy Accents überzogen. 

Kombiniert habe ich das Motiv dann mit einem 6×6 Ausschnitt vom Pion Design Papier „Hounted House“ aus der Serie „The Witching Hour„. Auf dem Designpapier selber habe ich mit der „Spiderweb“-Maske von Dutch Doobadoo und Memento Cantaloupe gearbeitet.


Zusätzlich kamen hier Akzente in weiß mit Bitty Grunge“ Stempeln und in schwarz mit „Taches et Coutures“ von Carabelle in Spiel. Die schwarzen Motive und Texte sind aus verschiedenen Halloween-Sets von Chocolate Baroque. Die weißen Akzente sind mit dem weißen Dylusions Marker von Dyan Reaveley gesetzt.

Habt eine schöne Woche!
Gruß, Anja

» Weiterlesen

Bunter Vogel

Hallo liebe Teddy-Freunde,

heute darf ich (Anja) euch wieder ein Werk präsentieren.
Ich habe mal wieder mit Dylusions Sprays rumgematscht und einen bunten Vogel auf Reisen geschickt so zu sagen 😉

Ich habe zunächst mit einem Minimister hier und da ein wenig Wasser auf dem Aquarellpapier verteilt, dass ich als Grundlage genutzt habe. Dann habe ich die ausgewählten Farben unterschiedlich stark aufgesprüht und nach gefallen trocknen lassen. Anschließend habe ich hier und da ein paar Hintergrundstempel von Bo Bunny verteilt, die ich mit schwarzem Versafine gestempelt habe.
Ebenfalls fand ein Luftschiff von Chocolate Baroque im Hintergrund platz.

Den Crazy Bird und das passende Zubehör von Tim Holtz habe ich auf unterschiedliche Farbreste meines gesprühten Hintergrundes gestempelt. Ebenso bin ich mit den Texten vorgegangen, die ebenfalls aus dem Set von Chocolate Baroque „Steampunkery“.

Habt ein tolles Wochenende!
Liebe Grüße, Anja

» Weiterlesen

15 % Rabatt auf Chocolate Baroque – Aktion 10. KW 2016

Chocolate Baroque, unser Aktionsprodukt bis zum 14.03.2016, 20:00 Uhr. Natürlich haben wir die Preise auch diese Woche beim Aktionsprodukt um 15 % im Preis reduziert. Wir wünschen euch viel Spaß beim stöber. ChocolateBarqoue www.irishteddy.com wieder daaaa!!! Euer @Irishteddys Team Chocolate Baroque Harlequin Fragments Artikel-Nr.: UA4SP0485 Gummiplatte mit verschiedenen Motiven; 21 x 29,6 cm alter Preis 28,95 € 24,60 € * [...] » Weiterlesen

Aktionsprodukte – Winter/Weihnachten – 48. KW

Diese Woche haben wir 3 Aktionsprodukte! Neben den über 600 im Preis um 33 % reduzierten Artikeln haben wir auch die Aktion mit den Touch Twin Brush Marker verlängert, da im laufe der letzten Wochen unerwartet eine Nachlieferung mit einigen ausverkauften Stiften eintraf. Zusätzlich haben wir dann jetzt auch alle Artikel (z. Zt. 580) aus der Kategorie Winter/Weihnachten 10 % [...] » Weiterlesen
1 2 3