Trauerkarte mit Viva Decor

Diese Karten fallen mir (Sabrina/Sahnekrümel) am schwersten – natürlich auch, weil das Thema selbst schon so schwer ist. Da wir einen Trauerfall in der Familie haben, ist für mich natürlich klar, dass es dazu ein Kärtchen von mir geben wird. Jetzt hoffe ich nur, dass die Post dieses Mal nicht wieder einen wochenlangen Umweg macht, um die Karte zu überbringen. 
Leider ist das Licht heute Abend nicht besser hinzubekommen, der leichte Gelbstich war irgendwie nicht wegzubekommen heute. Als Farben habe ich grau, ein zartes lila und weiß (Papier alles von Claire Fontaine; Stempelkissen „Smoky Gray“ von Versafine) verwendet.  Der Baum und das Kreuz sind aus dem Set „Kondolenz“ von Viva Decor. Der Blumenrankenrahmen hinter dem Baum ist aus dem Set „Oval Frame“ von Wild Rose Studio, die Ovale sind aus dem Set „XXL Nest-lies Stitched Ovals No 23“ von Crealies.
Der Spruchstempel ist noch von Whiff of Joy, die gibt es ja leider nicht mehr, aber einen anderen Trauerspruch habe ich nicht zur Hand gehabt. Die Stanze hinter dem Spruch ist aus dem Set „Ornate Labels“ von Sizzix. Habt trotzdem ein schönes Wochenende.
» Weiterlesen

Weihnachtliches mit Penny Black

Christmas in July ist ja voll mein (Britta’s) Ding. Mit Penny Black Stempel sind auch immer wieder schnell schöne Karten gezaubert:
Ich habe DP von Yvonne Creations  verwendet, es mit Stickles etwas beglitzert. Weiter habe ich Karteikarte, AquarellpapierGlitter und Hologrammpapier benutzt. Dann kamen Stanzen von Amy Design, Spellbinder und Little B zum Einsatz. Das Stempelmotiv ist von Penny Black und der Text aus einem Set von Rayher. Ach ja, coloriert habe ich mit Twinklings H2O, hätte ich fast vergessen.
Bis zum nächsten Mal.
Gruß Britta
» Weiterlesen

Always wear your crown

Hallo ihr Lieben!
Heute darf ich (Irma) mich nochmal dazwischen mogeln und euch ein (#happy)Tag zeigen, welches mir letzte Woche aus den Fingern geflutscht ist. Silke wollte eigentlich was Buntes und mit Blumen, aber meine Stimmung war wohl nicht nach bunt und naja…ich und Blumen? Jetzt hatte ich aber noch diese Die für ein gerolltes Blümchen und es war noch nicht richtig ausprobiert worden …

Unerwartet aber wahr; Auch mit Blümchen komme ich zurecht. IRL liebe ich ja Blumen über alles, also wen wundert’s?

Ich hoffe euch gefällt meine Inspiration für heute. Fragen? Immer her damit! – Irma
» Weiterlesen

Für dich

Ein Besuch bei Iris im Shop bleibt nie ohne Folgen, lach. Ich, Britta, habe mir beim letzten Besuch natürlich auch ein paar Kleinigkeiten mitgenommen.
Daraus habe ich sofort eine fröhlich bunte Karte gewerkelt und mit einem der tollen Stempel aus dem Handlettering Set von CraftEmotions verziert.
Eine Schablone von Crealies, auf Karteikarte, gewischt mit den neuen Distress Oxide, das Ganze mit Gold Glimmer Spray, meins war von BoBunny, vergoldet, den tollen Spruch gestempelt. Dann das ganze Werk mit Versamark abgetupft und mit Embossing-Pulver klar embossed. Zum Schluss eine kleine Libelle ausgestanzt und mit Glitzersteinchen dekoriert. Das fertige Motiv kam dann auf farbigen Karton.
Das war mein erster Versuch mit den neuen Distress Oxide, das Ergebnis gefällt mir richtig gut.
Lieben Gruß Britta
» Weiterlesen

Libelle

Heute zeige ich (Rainer) eine Karte die ich so in der Art zuletzt mal auf einem Workshop gebastelt habe. Verwendet habe ich für die Grundkarte einen A4 Farbkarton von Clairefontaine.

Verziert habe ich Karte dann mit Designerpapier aus dem Paper Pad (PPSF53) Summer Feelings von Studio Light. 

Dann noch die Libille aus dem Dragonfly Stamp & Die Set von Tonic Studios auf Karteikarte gestempelt und ausgestanzt. Coloriert wurde die Libelle mit Derwent Watercolor Pencils 33, 40, 47 und 54. Gestempelt wurde mit Versafine Smokey Gray.

Innen in die Karte kommt dann noch ein Einleger. Hier habe ich ebenfalls Karteikarte und den Libellenstempel benutzt.

Liebe Grüße
Rainer

» Weiterlesen

Hurra – Zwillinge

Ein nicht ganz zum Challengethema „Männerkarten“ passendes Kärtchen gibt es heute von mir (Sabrina/Sahnekrümel). 
Dieses Kärtchen ist für eine liebe Freundin entstanden, die Zwillinge bekommen hat. Die Baby-Stempel wie auch die Wiege sind von Marianne Design aus der Serie „Elines Baby“. Das Designerpapier ist – wie kann es auch anders sein – von Maja Design (Vintage Baby).
Es ist quasi eine „Männerkarte“, oder? 🙂 
Die ovale Stanze im Hintergrund ist der „Oval Frame“ von WildRoseStudio. Die Circles & Scalloped Circles sind von Spellbinders (können auf Wunsch bestellt werden), das Oval mit der Naht ist aus dem Set „XXL Nest-lies Stitched Ovals“ von Crealies. Die Buchstabenstempel habe ich vor einiger Zeit im Rausverkauf bei Irishteddys ergattert, somit sind sie leider nicht mehr zu haben.
Der Spruchstempel ist selbst zusammengesetzt aus dem Set „Texte Baby deutsch“ von CraftEmotions. Die Babies habe ich mit Twinklings coloriert. 
Habt ein schönes Wochenende. 
» Weiterlesen

Babykärtchen in blau

Zum heutigen Inspriationsbeitrag gibt es ein Kärtchen von mir (Sabrina/Sahnekrümel). Dieses Kärtchen wurde zum Abschied in den Mutterschutz verschenkt, allerdings kann man sie auch als Babykärtchen verwenden. Der süße Storchenstempel von Marianne Design ist hier mal Ersatz für einen niedlichen Stempel, den ich ja sonst häufig verwende. Ganz so „unniedlich“ konnte ich dennoch nicht sein, denn die Wäscheleine von Amy Design ist einfach zu süß, um sie nicht zu verwenden 🙂
Auch hier habe ich wieder teilweise meine derzeitigen Favoriten von Crealies verwendet – Kreise mit Naht und die Blumenstanze. Die Bordüre im Hintergrund ist eine Handstanze von Martha Stewart. Das einfarbige Papier ist von Claire Fontaine. Die besondere Kreisform ist eine Stanzform von Spellbinders – auf Wunsch können die Spellbinders-Stanzen bei Irishteddys bestellt werden – einfach eine Email schicken oder anrufen. Die Ränder habe ich mit Distress „Antique Linen“ gewischt.
Habt einen guten Start ins Wochenende.
» Weiterlesen
1 2