Distress Oxides

Hallo liebe Teddy Freunde,
hier bin ich, Ingrid von AnnasArt und habe als heutige Inspiration mit den genialen Distress Oxide Farben einen Hintergrund gestaltet.

Die beiden Farben fades jeans und cracked pichacio habe ich mit dem Schwämmchen aufgetragen. Mit fossilezed amber, aufgetragen mit einem Pinsel, habe ich kleine Lichter gesetzt. 
Als nächsten Schritt habe ich Gesso über einer Schablone aufgetupft.
Das Ergebnis sieht dann so aus:
Aus diesem Papier habe ich  Kreise ausgestanzt.
Um mit diesen Kreisen weiter zu arbeiten, habe ich sie mit cremefarbenem Cardstock, ausgestanzt mit einer Stanze mit Bogenkante, unterlegt.
So vorbereitet können vielfältig dekoriert werden. 
Als erstes Projekt ist bei mir damit ein Wimpel für meine kleine Enkelin entstanden. Dafür habe ich zunächst hellblauen Cardstock mit einem Embossingfolder und der Big shot geprägt. Die Wellen und Kanten sind mit Distress oxide faded jeans gewischt. 
Für den Wimpel habe ich aus dem Restpapier noch die Blümchen und den Wimpel stanzen können.
Neben der kleinen mit Memento black gestempelten Nixe habe ich Wellen mit Stickles von Ranger angedeutet. Der Spruch ist ebenfalls mit Memento black gestempelt. 
Nun werde ich wohl noch ein paar Karten, oder Card Candy gestalten. Ich hoffe, dass ich euch die Idee gefällt und ich euch ein wenig inspieren konnte!
Liebe Grüße
Ingrid
Material
Cardstock in weiß, creme und hellblau
Mask Stencil von Prony 
Spirella dies von LeCrea



» Weiterlesen

Creepy

Oder auf Deutsch, gruselig, sind die Figuren auf dieser Karte von mir, Sabine(biba), ja schon ein wenig.

Dafür habe ich  in meine Halloweenkiste gegriffen und mit den Stempeln von Craft Emotions gespielt. Die Figuren sind mit Derwent Inktense Stiften coloriert und konturengenau ausgeschnitten.
Bei der Grundkarte habe ich mit Distress Oxides gewischt und aus dem schwarzen Deckblatt mit den Tim Holtz Stanzen „Claw Marks“  Risse gestanzt. Die Spinnweben sind aus dem T.Holz Set „Trick or Treat“
Der „Spooky“ Stempel ist von Iris-istible.

» Weiterlesen

Männerkarte

Heute kommt außer der Reihe mal am 27. ein Beitrag von mir, Sabine(biba). Manchmal brauche ich auch eine Männerkarte.
Hier habe ich mit meinen Distress Oxides gespielt und den Hintergrund mit verschiedenen Blautönen gewischt. Mit Wasser bespritzt und anschließend mit Stempeln aus dem Carabelle Set „Steampunk Man“ bestempelt.
Das kleine Tag ist auf Micro-Wellpappe geklebt und mit einem Schraubenbrad befestigt. Die kleinen Kleckse in der rechten unteren Ecke habe ich mit Nuvo Drops gemacht.
Habt einen schönen Mittwoch 😉
Liebe Grüße
» Weiterlesen

Einblick in meinen Kalender

Heute zeige ich (Irma) Teile meines Planers.

Kalenderseiten können unheimlich vielseitig gestaltet werden, wie ihr auf den folgenden Bildern entdecken werdet…

Stempelabdrücke, Die-Cuts, Stanzteile, Schablonen, Handlettering, Masking-Tape, Sticker…
Die Möglichkeiten, sich auszudrücken, sind unendlich und man kann sogar Termine eintragen 😉

Bilder sagen immer viel mehr als Worte und ich hoffe, die Einblicke in meinen Kalender haben Euch gefallen. Und haben euch eventuell dazu inspiriert selber euren Kalender zu gestalten.

Planer und Planerkrams
Kaktusstempel z.B. von Carabelle Studio
Verschiedene Stempelkissen
Tombow Dual Brush

» Weiterlesen

#FOCUS

Guten Morgen!

Als Sonntagsinspiration heute ein Tag (was sonst? Ich (Irma) mag es nun mal sehr in diesem Format zu werkeln :-))

Dieses Tag ist allerdings für mich, hängt im Moment an meinem Spind und soll mich immer wieder daran erinnern, meinen Fokus nicht zu verlieren.

Ich bin noch dabei ein kleines Tutorial zu machen wie es aussieht, wenn man mit Distress Oxide Inks auf Stoff stempelt. Das folgt hoffentlich später diese Woche auf meinem Blog.

» Weiterlesen

Eiszeit

Guten Morgen zusammen,
heute habe ich (Ulla/Stempelhexchen) ein
winterliches Tag für Euch, für das ich einen 
Stempel von Katzelkraft und Studio Lights benutzt habe.
Materialien:
Ich wünsche Euch einen schönen Samstag und passt auf euch auf.
Alles Liebe 
Ulla
 
» Weiterlesen
1 2 3 4 6