#FOCUS

Guten Morgen!

Als Sonntagsinspiration heute ein Tag (was sonst? Ich (Irma) mag es nun mal sehr in diesem Format zu werkeln :-))

Dieses Tag ist allerdings für mich, hängt im Moment an meinem Spind und soll mich immer wieder daran erinnern, meinen Fokus nicht zu verlieren.

Ich bin noch dabei ein kleines Tutorial zu machen wie es aussieht, wenn man mit Distress Oxide Inks auf Stoff stempelt. Das folgt hoffentlich später diese Woche auf meinem Blog.

» Weiterlesen

noch ein paar Boxen

Hallo und einen guten Morgen 🙂
heute bissl verspätet, ich hab gestern Abend vergessen die Zeit zu programmieren….sorryyyy
Die Pillow-Box-Familie ist gewachsen…lach.
Ich brauche noch ein paar davon, damit auch für alle eine Kleinigkeit da ist. Diese habe ich eher schlicht gehalten und mit einem Kraftpapier von Vaessen und Papieren von Maja Design kombiniert. 
Das Design Papier habe ich distresst und mit Memento Farbe gewischt. Dazu kamen ein paar kleine Kleckse mit Dylusions Spray. Der Schriftzug und die Blütenzweige von CREAlies habe ich auch aus Kraftpapier gestanzt.  Dahinter habe ich einfache Jutekordel angebracht und zum Schluss ein wenig Stickles aufgetupft.

Habt noch eine tolle Woche!
Liebe Grüße
Anja
» Weiterlesen

Neue Schätze

habe ich, Sabine(biba), bei dieser Karte eingeweiht.
Der Totenkopfstempel aus dem Stampendous Set „Skuldoggery“ ist mit Versafine Onyx Black auf Karteikarte gestempelt. Den Hintergrund habe ich zuerst mit schwarzer Acrylfarbe eingefärbt und dann mit dem Pünktchenstempel aus dem Tim Holtz Set „Haunted House“ mit Versamark bestempelt und mit Nuvo Embossingpulver „Crimson Gloss“ embosst.
Der Spruch ist aus dem Tim Holtz Set „Monstrous“, ebenfalls auf Karteikarte mit Acrylfarbe und mit Nuvo „Crimson Gloss“ embosst.
Das Spinnennetz wurde mit der Tim Holtz Thinlits Stanze „Cobweb“ aus schwarzem Kraftkarton gestanzt, mit Distress „Picket Fence“ gewischt und mit Wink of Stella „Clear“ beglitzert.
Ihr seht, Halloween geht für mich immer.
Liebe Grüße
» Weiterlesen

Live free – Ein #happytag

Mein (ich bin es wieder, Irma) Vorrat an #happytags muss dringend wieder aufgefüllt werden. Also ran an die Tags, damit ich diese demnächst wieder fleißig in Deutschland verteilen kann.

Der Hintergrund ist mit Distress Stain Sprays gemacht, darüber habe ich mit Distress Oxide Inks gestempelt und gewischt. Der helle Blumenabdruck ist entstanden, weil ich mit einem feuchten Stempel auf Distress Oxide Ink gestempelt habe. Sollte was unklar sein, bitte gerne fragen.
» Weiterlesen

Stampotique Buch

Ich, Sabine (biba), habe angefangen, mir ein Buch zu bauen, bei dem die Trennseiten mit meinen Stampotique Stempeln gestaltet sind.
Zum Anfang zeige ich euch heute schon einmal 2 Seiten.
Grundlage ist hier geknülltes Packpapier, das ich mit Dylusions Sprühfarben eingefärbt habe. „Octopet“ und „3 in a round“ von Stampotique sind auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Die Kreise sind mit Acrylfarbe duch eine Schablone aufgebracht. Das Ganze ist mit einer Schicht WOW Meltingpowder versiegelt.
Hier habe ich eine Schicht Gesso durch eine Schablone auf Karteikarte aufgebracht und nach dem Trocknen mit Dylusions eingesprüht. Auch hier sind der „Scullcupcake“von Stampotique und der Spruch auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten bzw gerissen und aufgeklebt, Auch diesmal ist die Oberfläche mit WOW Meltingpowder versiegelt.
Es folgen sicher noch mehr Seiten
» Weiterlesen

Make a Wish

Hallo!
Heute darf ich Nadine euch wieder etwas zeigen.

Diesmal habe ich eine Karte für euch, die ich mit Dylusions Spray gemacht habe.
Paar Farbtropfen drauf und mit Wasser besprüht. Das schöne an dieser Technik ist, man weiß nie, wie das Ergebnis aussieht.

Material:
Dylusions Spray: Campso Teal, Funky Fuchsia, Polished Jade
Archival Ink Jet Black
Stampers Anonymous Tim Holtz Flutter CMS294
Iris-istible: Alphabet by Silke
Liebe Grüße,
Nadine
» Weiterlesen
1 2 3 9