Winter Wonder

Da auch dieses Jahr wieder einige Kärtchen verschickt werden sollen (was ja letztes Jahr nicht so wirklich geklappt hat), habe ich (Sabrina/Sahnekrümel) schon ein paar vorgearbeitet. Diese Karte kommt dieses Mal auch so ganz ohne Text aus. 
Das tolle Motiv von Whimsy Stamps namens „Winter Wonder“ habe ich passend zum Designerpapier aus dem PaperPad „A Christmas Story“ von First Edition mit den Twinklings coloriert und meine im Sommer bei der Aktionswoche neu erstandene Rahmen-Stanze „Holly Frame and Poinsettia“ von Wild Rose Studio ergänzt das Motiv so toll.
Die Bordüre im Hintergrund ist aus dem Set „Bordüre Schneeflocken“ von Rayher und die Blümchen gehören zur Rahmen-Stanze. 
Habt noch einen tollen Feiertag.
» Weiterlesen

Zum Geburtstag

Hallo liebe Teddy Freunde,
hier ist wieder Ingrid von AnnasArt mit einer neuen Inspiration.
Zum Geburtstag habe ich ein kleines Set, bestehend aus einer Karte und einer Pillowbox, gewerkelt. 
Neben diversen Stanzen konnte ich meine neuen Kreisstanzer von EK gut einsetzen.
Die Karte hat einen Verschluss aus zwei Kreisen, die ineinander fassen. Unter dem Designpapier ist ein Magnet angebracht. 
Und hier ist die Karte nochmal geschlossen  zu sehen:
Die Pillowbox passt mit den ausgestanzenten Blüten und Schmetterlingen zur Karte.
Liebe Grüße
Ingrid 
Material:
Cardstock in schokobraun
Designpapier: 6 x 6 Paper Pad „Up Up  Away“ von First Editon
gestempelt mit Memento rich cacao und espresso truffle
Kreisstanzer von EK
Diverse Dies
Doppelseitiges Klebeband und Perlen 
» Weiterlesen

Nur für Dich

Dieses Motiv „Silver Fairy“ von Whimsy Stamps habe ich (Sabrina/Sahnekrümel) schon lange daheim fertig rumliegen gehabt, aber irgendwie hab ich nie das richtige Papier gefunden. Mit dem Paperpad „Wildflowers“ von First Edition hab ich dann genau den richtigen Farbton gefunden. 
Die tolle Stanze am Rand ist aus dem Set „Blütenranken“ von Studiolight hatte es mir gleich angetan. Dazu gehört auch noch eine Layerstanze und eine weitere mit kleinen Blümchen. Die Layer um das Motiv habe ich mit den tollen blumenähnlichen Stanzen (XXL Nest-Lies No 1) von Crealies gemacht – die Kreise mit dem Nahtrand (XXL Nest-lies No 33) sind ebenfalls von Crealies
Seht Ihr die tollen Farben des Papiers? Hach, das ist einfach nur zu schön. 
Der niedliche Spruch ist ein Iris-istible. Coloriert habe ich mal wieder mit meinen TwinklingsH2O
Habt einen schönen Mittwoch.
» Weiterlesen

Treppenkarte für einen Baby-Jungen

Heute gibt es ausnahmsweise einen Beitrag von mir (Sabrina/Sahnekrümel) und dazu eine etwas andere Kartenform, die ich mithilfe von zwei Stanzen von Crealies gemacht habe. Die linke Seite habe ich mit der Stanze „Create a Card No 1“ gemacht, die rechte mit „Ceate a Card No 10“. Auf der Webseite von Crealies gibt es zu Anleitungsvideos auch gleich noch Vorlagen, wie man die Stanzen platzieren muss.
Leider sieht man das auf dem Foto wieder mal nicht, aber das weiße Papier, mit dem ich die großen Wolken (Crealies) und die Buchstaben (CraftEmotions) ausgestanzt habe, ist weißer Glitzerkarton von Rayher. Das süße schlafende Baby auf der Wolke ist natürlich wieder von Whimsy Stamps („Cradled by the Moon“). Coloriert habe ich wieder mit TwinklingsH2O.
Irgendwie hat das ganze Bild einen Gelbstich, das tut mir sehr leid, aber ich hab das Foto leider erst sehr spät abends gemacht, da waren natürlich die Lichtverhältnisse nicht mehr die besten. Das Designerpapier ist allerdings tatsächlich gelb und aus dem Block „It’s a boy“ von First Edition. Der Storch und die kleinen blauen Wolken sind aus dem Set „New Baby“ von Sizzix.
Hoffentlich gefällt Euch das kleine Kärtchen. Habt einen wunderschönen Sonntag.
» Weiterlesen

Tauf-Schüttelkarte

Diese eher ungewöhnliche Karte von mir (Sabrina/Sahnekrümel) ist mithilfe von Leihgaben entstanden, denn ich wurde nach einem Kärtchen für eine Taufe gefragt. Da ich zu diesem Thema eher mäßiges (nämlich gar nichts) habe, hat Britta mir lieberweise ihren Schiffstempel von Rayher geliehen. 
Das Papier ist aus dem Paperpad „It’s a Boy“ von First Edition und passte mit den Möwen meiner Meinung nach perfekt zum Thema. Die angedeuteten Wellen habe ich mit einer Stanze aus dem Set „Bordüre Schneeflocke“ von Rayher auf die Karte gesetzt und das Papier einfach wieder aneinander geklebt. Die Holzfischchen (ebenfalls von Rayher) habe ich noch mit Glossy Accents überzogen – das habe ich aber vergessen zu fotografieren und die Karte wurde mittlerweile schon überreicht. Die Wolken sind von Crealies („Double Fun No 3“). Der Spruchstempel ist ebenfalls geliehen, da aus dem Hause SU.
Bei Pinterest hatte ich eine tolle Idee für eine Schüttelkarte gesehen – und nachdem vor Kurzem die Shaker Dies und passende Blister von Tonic bei mir eingezogen sind, habe ich die Idee abgewandelt und das Schiffchen kurzerhand in beweglicheres „Wasser“ gesetzt. Die großen Pailetten und Knöpfe habe ich irgendwann mal aus der Kramkiste im Laden mitgenommen, die kleinen Pailetten sind von „AB Pailetten“ und aus dem „Pailetten und Glasperlenmix Pastell“ von Rayher. Das Schiffchen habe ich mit TwinklingsH2O coloriert.
Hoffentlich gefällt sie Euch. Habt einen schönen Tag.
» Weiterlesen

Kleine Geschenke

Heute zeige ich (Rainer) euch mal wieder eine Verpackung. Die Anregung für die Verpackung habe ich bei Pinterest gesehen. Ich habe mich gleich dran gesetzt und mir eine Anleitung gewerkelt. Für die Verpackungsrohling habe ich CraftEmotions Leinenkarton in lila verwendet.
Das Designerpapier stammt alles aus dem gleichen Paper Pad Wild Flower von First Edition.
Die Schmetterlinge habe ich dann noch mit den Stanzschablonen Schmetterling von Rayher aus den Resten des Designerpapier ausgestanzt.
Liebe Grüße
Rainer
» Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

Heute zeige ich (Rainer) euch mal eine schnelle Glückwunschkarte.
Die Grundkarte habe ich aus CraftEmotion Leinenkarton in lila gefertigt. Darauf das Designerpapier  „Wild Flower“ von First Edition. Den Schriftzug habe ich der Stanze „Herzlichen Glückwunsch“ und die Herzen mit der Stanze „Changing Tree“ von Rayher in weiß ausgestanzt und auf der Karte arrangiert. Den Herzen habe ich dann noch etwas Glanz verliehen. Benutzt habe ich hierfür den  ZIG Wink of Stella Brush in Clear.
Bleibt kreativ.
Liebe Grüße
Rainer
» Weiterlesen
1 2 3 5