Nicht mehr lange…

Hallo ihr Lieben,

jaaa…weiter geht es hier mit eher ungewöhnlichen Beiträgen von mir, da ich ja eigentlich eher so auf den letzten Drücker im Weihnachtsbastelchaos versinke…lach. Aber warum nicht, wenn es gerade passt, die tollen
Maja Design Papiere eh ständig griffbereit liegen und sich dann auch noch was nettes daraus zaubern lässt. Und wer weiß, was sich sonst noch so in nächster Zeit ergibt….also seid gespannt!

Heute habe ich eine Schoki-Verpackung für eine M-Tafel etwas aufgehübscht.
Diese habe ich mit Papier von Maja Design und einem Motiv von PION design kombiniert. Ich finde die Motive immer herzallerliebst und wirklich individuell einsetzbar. Einzelne Papierteile wurden zurecht geschnitten oder gerissen und anschließend distresst und mit Memento eingefärbt.

Auf dem hinteren Papier habe ich zusätzlich noch Stempel von Carabelle aus dem Set „Taches et Coutures“ mit Memento gestempelt. Die Bordüre habe ich mit einem Stanzer von Martha Stewart gestanzt und ebenfalls distresst und etwas eingefäbrt. Zur Deko kamen noch 2 Halbperlen und 2 Chipboard-Sterne aus der Iris-Istible Serie zum Einsatz.
 

Habt ein tolles Wochenende mit vielen kreativen Ideen!

Liebe Grüße Anja

» Weiterlesen

Oxide trifft Iris-istible

Ich habe ein wenig mit den Oxide gematscht – was will man bei 30° Grad und mehr auch besseres machen als mit Farben und Wasser zu werkeln *g*
Zum Einsatz kamen hier Peeled Paint, Faded Jeans, Iced Spruce und Cracker Pistachio … irgendwie waren auch noch ein paar Reste Fossilized Amber auf der Matte glaub ich…
Der rechte Stempel ist aus einem Hintergrundset von Studio Light und die anderen alle aus meiner eigenen Serie – gestempelt habe ich mit Versafine auf den Hintergrund und musste es ein wenig trocken föhnen.
Viele Grüße
Iris
Stempelfarbe: Distress Oxide und Versafine
Stempel: Iris-istible und Studio Light

» Weiterlesen

Oxide trifft Iris-istible

Ich habe ein wenig mit den Oxide gematscht – was will man bei 30° Grad und mehr auch besseres machen als mit Farben und Wasser zu werkeln *g*
Zum Einsatz kamen hier Peeled Paint, Faded Jeans, Iced Spruce und Cracker Pistachio … irgendwie waren auch noch ein paar Reste Fossilized Amber auf der Matte glaub ich…
Der rechte Stempel ist aus einem Hintergrundset von Studio Light und die anderen alle aus meiner eigenen Serie – gestempelt habe ich mit Versafine auf den Hintergrund und musste es ein wenig trocken föhnen.
Viele Grüße
Iris
Stempelfarbe: Distress Oxide und Versafine
Stempel: Iris-istible und Studio Light

» Weiterlesen

Ein kleiner Gruß

Paper Pad Summer Feelings PPSF53, PPSF54 von Studio Light
Elizabeth craft designs Stanze 1182 Boat
Stanze Sommerrahmen von Studio Light
Stempel Ein kleiner Gruß von iris-istable
Distress Oxide cracked pistachio
Karteikarte

Liebe Grüße
Rainer

» Weiterlesen

Make a Wish

Hallo!
Heute darf ich Nadine euch wieder etwas zeigen.

Diesmal habe ich eine Karte für euch, die ich mit Dylusions Spray gemacht habe.
Paar Farbtropfen drauf und mit Wasser besprüht. Das schöne an dieser Technik ist, man weiß nie, wie das Ergebnis aussieht.

Material:
Dylusions Spray: Campso Teal, Funky Fuchsia, Polished Jade
Archival Ink Jet Black
Stampers Anonymous Tim Holtz Flutter CMS294
Iris-istible: Alphabet by Silke
Liebe Grüße,
Nadine
» Weiterlesen

Lieblingsmotiv mit Weihnachtsmuster

„Eine Weihnachtskarte, jetzt? Geht’s der noch gut?“ Ja, mir (Sabrina/Sahnekrümel) geht’s gut, aber passend zum aktuellen Challengethema habe ich natürlich noch ein weiteres meiner Lieblingsmotive rausgeholt – und dazu gehören für mich vor allem Weihnachtsmotive. Denn mit Weihnachtskarten hat das „Verhängnis“ ja überhaupt erst angefangen – erst mit den 3D-Motiven, nun eben mit Stempeln. 
Diesen Stempel namens „Lullaby“ von Whimsy Stamps finde ich immer wieder sehr süß und man kann ihn auf viele verschiedene Weise dekorieren. 
Auch wenn es gerade diese Woche bei uns sehr heiß war, so kam ich nicht umhin, Euch dieses kleine, niedliche Motiv fertig zu machen. 
Für den Hintergrundkreis habe ich eine Stanze aus dem Set „Royal Circles“ von Spellbinders (können für Euch bestellt werden) genommen. Die Schneeflockengirlande ist von Yvonne Creations und die Ilexstanze hinter dem Spruchstempel ist aus dem Set „Snowflake Frames“ von Wild Rose Studio. Der Spruchstempel ist ein Iris-istible, embosst mit WOW Embossingpulver „Candy Cane Lane“ und ausgestanzt mit „XXL Nest-lies Double Stitched Rectangles“ von Crealies. Der Glitzerkarton ist von Rayher.
Coloriert habe ich das Motiv dieses Mal wieder mit meinen Twinklings. Das Designerpapier ist aus dem Paperpad „Christmas Noel“ von First Edition.
Habt ein schönes langes Wochenende.
» Weiterlesen

Art Journal

Hallo!
Heute darf ich Nadine euch wieder etwas zeigen.

Ich hatte die letzten Tagen frei und konnte mal nach langem wieder eine Art Journal Seite machen.
Den Hintergrund habe ich mit Dylusions Paint und der Gelli Platte gemacht. Hintergrundstempel mit den neuen Archival Ink Mini Kissen gestempelt. Da ich total süchtig nach Stempelkissen bin und so gut wie kein Platz mehr in meinem Reich habe, sind die Mini’s total praktisch.

Material:
Dylusions Paint: Lemon Zest, Cherry Pie, Funky Fuchsia
Vibrant Turquoise, Fresh Lime, White Linen
Black Marble
Archival Ink Jet Black,Olive
Archival Mini Pad Kit 1,2 und 4
Plum , Paradise Teal, Vermillion
Joy Crafts Clear Stamps: Vintage Häuser
Iris-istible: Alphabet by Silke

Liebe Grüße,
Nadine
» Weiterlesen
1 2 3 19