Klecksen, stempeln, stanzen…fertig ist die Weihnachtskarte!

Hallo ihr Lieben! Heute auch mal eine Karte von mir (Irma). Ganz ohne Klecksen geht es dann allerdings nicht…Ich hoffe euch gefällt die, doch recht simple, Inspiration in Silber/Gold.

» Weiterlesen

Herbstkarte mit Stampingbella

Hallo liebe Teddy-Freunde,
heute möchte ich (Silke) euch eine herbstliche Karte von mir zeigen, die eben fertig geworden ist. Die letzten Tage waren vom Wetter her einfach traumhaft, so dass ich glatt inspiriert wurde:

Verwendet habe ich für diese Karte folgende Materialien:
Stempelmotiv: Stampingbella Tiny Townie Autumn loves Autumn, CraftEmotions,
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, Vintage Sepia,
Farben: Distress Reink Tattered Rose, Vintage Photo, Worn Lipstick, Antique Linen, Walnut Stain, Seedles Preserve, Aged Mahogany, Peeled Paint, Rusty Hinge, Wild Honey, Pumice Stone, Hickorey Smoke,
außerdem Nuvo Drops white. Der Kartenrohling ist von Papermania. Als weitere Papiere kamen Aquarellpapier und ein Bogen Kraftkarton von CraftEmotions zum Einsatz. 
Ich hoffe euch mit dieser Karte inspiriert zu haben und wünsche euch viel Spaß beim Basteln.
Eure Silke
» Weiterlesen

Ein Haiku auf drei Tags

Es wurde mal wieder Zeit, dass ich (Irma) einer meinen Haikus (= Versform 5/7/5 Silben) in Szene setze. Am Wochenende konnte endlich mal wieder frisch und frei rummatschen. Und das auf 3 Tags, mit neutralem Washi aneinander geklebt, also wieder ein Trip-Tag-Chon 😉

Frei übersetzt heißt es;
Immer noch zu unsicher
Über was die Zukunft bringt
Also breitet sie einfach ihre Flügel aus

An Material habe ich benutzt:
» Weiterlesen

… nicht nur zu Weihnachten…

Bei vielen Weihnachtstempeln hat man ja das Problem, dass sie nur zu einer Jahreszeit einsetzbar sind und sonst im Schrank versauern… Nicht so dieser nette kleine Kerl namens Wellington, der hier so gemütlich eingekuschelt zwischen seinen Weggefährten liegt.
Als ich dieses Motiv sah, war für mich gleich die Schlafmütze klar und dann erst stellte ich fest, dass es ein Weihnachtsmotiv sein sollte *g*
Coloriert habe ich hier nach langer Pause mal wieder mit den Touch Brush Markern und ja, man kann auch bei kleinen und Kleinstmotiven Schatten setzen…
Falls euch noch ein wenig die Übung fehlt – am 04.06. gibt es dazu einen Workshop unter Silkes Leitung in unseren Räumlichkeiten 😉
Das Papier ist von Studio Light – irgendwie rutsche ich letzter Zeit immer wieder in den Lila/Rosa-Bereich ab…
» Weiterlesen