Frohe Festtage

Heute zeige ich (Rainer) nochmal eine Z-Fold-Karte. Diesesmal habe ich die Karte als Weihnachtskarte gestaltet

Als Grundkarte habe ich grünen Leinenkarton verwendet. Das verwendete Designerpapier ist von Jeanine’s Art. Vorne auf den mittleren Streifen habe ich ein Stanzmotiv von Precious Marieke plaziert.

Die beiden Stanzmotive auf den kleineren Abschnitten sind von Jeanine’s Art. Diese habe ich aus rotem Glitzerpapier ausgestanzt.

Verwendet habe ich:
Jeanine’s Art DesignerpapierChristmas Classics
Jeanine’s Art Stanzset Christmas ornaments
Precious Marieke Stanze Frohe Festtage
Glitzerpapier

Bleibt kreativ
Liebe Grüße
Rainer

» Weiterlesen

Kerzenlicht

Dieser niedliche kleine Schneemann ist nun endlich auch bei der letzten Lieferung der Whimsy-Stempel mit über den großen Teich gekommen und sodann bei mir (Sabrina/Sahnekrümel) eingezogen.
Da der Januar ja schon bald (unglaublich!) wieder vorbei und dies mein letzter Beitrag für die Januar-Challenge „Winterzauber“ ist, wollte ich Euch den kleinen Kerl nicht vorenthalten. Der Whimsy Stamps-Stempel trägt den Namen „Candlelight“.
Ist er nicht zuckersüß? Seine „Eltern“ (Mr. & Miss Frosty) sind ja schon vor einiger Zeit in mein Stempelreich eingezogen und ich habe sie wirklich schon sehr häufig verwendet 🙂 Heute habe ich mir beim Colorieren mit den TwinklingsH2O auch mal die Farben notiert: 
  • Schneemannmütze und -jacke: „Blushing Caramel“ // Mützen- und Jackenrand „Iris Petal“ und „Hot Cinnamon“ 
  • Nase: „Ginger Peach“
  • Schal: „Dutch Iris“ und „Hot Cinnamon“
  • Vögel: „Honey Amber“
  • Schneemankörper: „Ice“ und „Northern Lights“
  • Schnee: „Oyster“
  • Stock: „Burnt Umber“
  • Kerze: „Fire & Ice“
  • Kerzenflamme & Glöckchen: „Egyptian Gold“
  • Blätter: „Key Lime“ und „Golden Jade“
  • Beeren: „Poppy Red“
Umrahmt habe ich den Schneemann mit einem geprägten Hintergrundpapier (Prägefolder „Snowflakes“ von Darice, Nr. 1215-58) von Maja Design, gestanzten Rahmen („XXL Nest-lies Squares Double Stitch“ und „Flower“ von Crealies) und einigen Schneeflocken aus dem Hause Rayher („Schneeflocken klein“, Nr. 60276000). Die Schneeflockenecke namens „Snowflake Corner“ ist von Wild Rose Studio und die schönen Eiszapfen sind von Precious Marieke (Winter Wonderland Icicles).
Ein bisschen kann man es unten links erahnen, das weiße Papier ist nämlich wieder einmal der tolle Glitzercardstock von Rayher.
Habt einen schönen Start in die Woche und nicht vergessen: Bis Ende des Monats könnt Ihr noch an der Monatschallenge teilnehmen und tolle Preise gewinnen.
» Weiterlesen

Snowglobe

Heute zeige ich (Rainer) eine winterliche Karte passend zur aktuellen Challenge.

Verwendet habe ich für die Grundkarte Leinenkarton von CraftEmotions. Das Designerpapier im Hintergrund stammt aus einem 6″ x 6″ Paper Pad von Maja Design. Der Snowglobe wurde ebenfalls aus Leinenkarton ausgestanzt.

Liebe Grüße
Rainer

Verwendet habe ich für die Karte:
CraftEmotions Leinenkarton antik grau
Designerpapier Vintage Frost Basics von Maja Design
Stanze Winterfun Snowglobe von Precious Marieke
Stanze Winterfun Winterfun Ornament von Precious Marieke
Stanze Frozen Forest StencilFF17 von Studio Light (Schneeflocken)
Text winterzeit von iris-istible
Stempelfarbe StazOn Midnight Blue

» Weiterlesen

Adventkalender

Heute zeige ich (Rainer) einen Adventkalender. Für die ehrenamtlichen Mädels, die bei uns die Pfarrbücherei am Laufen halten, habe ich diese Kalender gewerkelt. Man kann an jedem Adventsonntag ein Türchen öffnen.

Gestaltet wurden die Kalender aus CraftEmotions 12×12 Leinenkarton in gebrochenem Weiß. Darauf habe ich dann Designerpapier aus dem 12×12 Paper Pack Glad Tiding’s von Dovekraft geklebt.

Im Inneren findet man 4 „Türchen“ auf die jeweils eine Zahl aus dem Stanzenset Parker Numbers von memory box angebracht wurden. Benutzt habe ich hierfür CraftEmotions 12×12 Leinenkarton in Dunkelrot. Aus dem gleichen Leinenkarton habe ich dann noch die Rentiere mit dem Stanzenset Spirited Reindeer von Precious Marieke ausgestanzt.

Hinter den Türchen verstecken sich 4 verschieden Täfelchen Schokolade.
Entstanden ist der Kalender mit Hilfe der Schneiddatei 4er Schoki Kalender von KayBeScrapsDesign.

Liebe Grüße
Rainer

» Weiterlesen

Christmas Reindeer

Lichter, überall Lichter… zumindest in meiner Wohnung, denn ich (Sabrina/Sahnekrümel) bin einfach total verrückt, wenn es um Weihnachtsdekoration und -beleuchtung geht 😉 Da passt das aktuelle Challengethema ja eh auch perfekt. 
Das hier verwendete kleine Laternchen namens „Candel“ von Precious Marieke habe ich mir vor Kurzem erst zugelegt. Obwohl es sie es seit Kurzem im Shop gibt, bin ich schon ein Fan, denn die haben echt tolle Motive für kleines Geld, die Stanzen funktionieren außerdem auch super.
Das süße Pärchen „Christmas Reindeer“ von Whimsy Stamps ist leider schon im Rausverkauf, wenn Ihr Euch noch einen Stempel sichern wollt, müsst Ihr schnell sein. Dazu passt ja auch das tolle Designerpapier aus dem PaperPad „Deck the Halls“ von Simply Creative, genauso wie das tolle Glitzerpapier von Rayher.
Schneeflocken und Sterne müssen einfach sein, hier aus dem Snow Corner von Wild Rose Studio. Die Labels um den Spruchstempel aus der hauseigenen Serie „Iris-istible“ sind die „Labels #2“ von Crealies, der Rahmen um die Figur sind „Multiframes Oval“ von Nellie Snellen. Coloriert habe ich wie immer mit TwinklingsH2O
Habt noch eine schöne Restwoche.
» Weiterlesen

Geschenke von einem Pinguin

Dieser niedliche Pinguin hat nun endlich den weiten Weg über den großen Teich zu mir (Sabrina/Sahnekrümel) gefunden, denn letzte Woche sind neue Whimsy Stamps im Shop eingezogen. Da das Challenge-Thema diesen Monat ja Lichter/Laternen ist, passt dieser Pinguin „Penguin Gift“ mit seinem kleinen Geschenk und dem Laternchen ja auch perfekt dazu. 
Leider sieht man die Ilex-Zweige aus dem Set „Frozen Forest“ von StudioLight nicht so schön auf dem Foto. Sie sind gleichzeitig gestanzt und embosst und ich habe sie noch ein wenig von hinten mit einem Kugelstift aufgewellt, damit sie mehr 3D-Optik haben. Der Schriftzug gehört übrigens auch in das Set.
Das schöne Papier ist aus dem PaperPad „Annabelle’s Christmas“ von Wild Rose Studio, das Glitzerpapier ist wie immer von Rayher 🙂 Für diesen niedlichen Pinguin habe ich mal wieder meine Pop-Up-Stanzform „Lorna Label PopUp Die“ von Elizabeth Craft Designs herausgekramt.
Wenigstens diesmal hat sich der Glitzer nicht versteckt, als ich das Kärtchen geknippst habe, so dass Ihr auch etwas von dem schönen Glitzer des Papieres sehen könnt, das ich für die Eiszapfen „Winter Wonderland Icicles“ von Precious Marieke verwendet habe.
Die Coloration habe ich mit Twinklings gemacht, deren Glitzer sich leider immer auf den Fotos versteckt. 
Habt noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. Nicht vergessen: An der Challenge teilnehmen und noch den Aktionsprodukte-Rabatt auf Stanzen mitnehmen 🙂 
» Weiterlesen