Happy Halloween

Hallo zusammen!
Heute darf ich Nadine euch wieder etwas zeigen.
Heute hat mich wieder das Stampotique Fieber gepackt. Dabei raus gekommen ist diese
Halloween Karte. Meine erste  für dieses Jahr.

Material

Archival Ink
Jet Black
Distress Oxide Stempelkissen:
Seedless Presrves,Peeled Paint, Saly Ocean
Stampotique:
Stampotique 3 Greetings (Daniel Torrente)
Studio Light:
Studio Light Basic Clear Stamp Vögel & Gänse (STAMPSL198)
Distress Marker: 
, Weathered Wood, Sormy Sky, Mowed Lawn, Broken China
Ripe Persimmon, Tattered Rose Spiced Marmalade,
Vinatge Photo, Squeezed Lemonade, Salty Ocean
» Weiterlesen

Für’s Mekka

habe ich, Sabine (biba), ein paar kleine Tauschobjekte gemacht.
Die kleinen Schachteln hat meine Cameo aus Kraftkarton geschnitten.
Gestempelt ist auf Aquarellpapier mit Versafine Onyx Black. Die benutzten Stempel von Stampotique sind: Daniel’s Tree Topper
‚3 in a round‘
und Oh Boys!
Coloriert habe ich wieder mit Derwent Inktense Stiften.
Da ich in diesem Jahr kaum ATCs mitbringen werde, würde ich die Schachteln gerne beim Mekka eintauschen.
Ich freu mich auf euch!
» Weiterlesen

Every Summer

Hallo zusammen!
Heute darf ich Nadine euch wieder etwas zeigen. Ich habe mich heute mal entschieden eine schlichte Karte zumachen. So langsam muss ich sagen finde ich gefallen daran.

So typisch ungewohnt für mich, da ich ja sehr gerne mit viel Farbe spiele.

Material

Archival Ink Jet Black
Stampotique Stampotique Kassa‘ Bloom (Karen Hayseldon)
Whimsy Stamps  FaDoodles
Distress Marker: Festive Berries, Carved Pumpkin, Mustard Seed, Stormy Sky
» Weiterlesen

Stampotique Buch

Ich, Sabine (biba), habe angefangen, mir ein Buch zu bauen, bei dem die Trennseiten mit meinen Stampotique Stempeln gestaltet sind.
Zum Anfang zeige ich euch heute schon einmal 2 Seiten.
Grundlage ist hier geknülltes Packpapier, das ich mit Dylusions Sprühfarben eingefärbt habe. „Octopet“ und „3 in a round“ von Stampotique sind auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Die Kreise sind mit Acrylfarbe duch eine Schablone aufgebracht. Das Ganze ist mit einer Schicht WOW Meltingpowder versiegelt.
Hier habe ich eine Schicht Gesso durch eine Schablone auf Karteikarte aufgebracht und nach dem Trocknen mit Dylusions eingesprüht. Auch hier sind der „Scullcupcake“von Stampotique und der Spruch auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten bzw gerissen und aufgeklebt, Auch diesmal ist die Oberfläche mit WOW Meltingpowder versiegelt.
Es folgen sicher noch mehr Seiten
» Weiterlesen

Wild herum geschmaddert

habe ich, Sabine (biba), bei diesem Notizbuch.
Das Cover gefiel mir so gar nicht.
Deshalb habe ich es zuerst mit schwarzem Gesso grundiert und danach mit verschiedenen Nuvo Embellishment Mousses gewischt.
Für das Motiv habe ich Seidenpapier geknüllt und auf eine Karteikarte geklebt.Nach dem Trocknen mit schwarzem Gesso grundiert und dann ebenfalls mit den Nuvo Mousses bearbeitet.
Die Meerjungfrau „Smushasha“ von Stampotique ist mit Versafine auf Butterbrotpapier gestempelt und mit Derwent Inktense Stiften coloriert. Das Motiv habe ich ausgerissen und auf die vorbereitete „Karte“ geklebt.
Die Übergänge sind wieder mit Nuvo Mousses und Nuvo Drops bearbeitet.
Zum Schluss habe ich die „Karte“ auf die Frontseite des Buches aufgelebt und mit ein paar Pailletten ergänzt.
Vielleicht habt ihr ja auch Lust zu matschen…
Ich wünsche euch viel Spaß dabei
» Weiterlesen

ATC

Hallo!
Heute darf ich Nadine euch wieder etwas zeigen. Ich habe mich diesmal für ein ATC entschieden.
Den Hintergrund habe ich wieder mit meiner Gelli Platte und Dylusions Paint gemacht.

Material
Dylusions Paint: Lemon Zest, Cherry Pie,
Vibrant Turquoise, White Linen Distress Oxide Stempelkissen: Fire Brick, Faded Jeans
Archival Ink Jet Black
Stampotique: Texture Cube I (Kate Crane)  
Stampers Anonymous Tim Holtz Flutter CMS294
» Weiterlesen
1 2 3 6