Nur für Dich

Dieses Motiv „Silver Fairy“ von Whimsy Stamps habe ich (Sabrina/Sahnekrümel) schon lange daheim fertig rumliegen gehabt, aber irgendwie hab ich nie das richtige Papier gefunden. Mit dem Paperpad „Wildflowers“ von First Edition hab ich dann genau den richtigen Farbton gefunden. 
Die tolle Stanze am Rand ist aus dem Set „Blütenranken“ von Studiolight hatte es mir gleich angetan. Dazu gehört auch noch eine Layerstanze und eine weitere mit kleinen Blümchen. Die Layer um das Motiv habe ich mit den tollen blumenähnlichen Stanzen (XXL Nest-Lies No 1) von Crealies gemacht – die Kreise mit dem Nahtrand (XXL Nest-lies No 33) sind ebenfalls von Crealies
Seht Ihr die tollen Farben des Papiers? Hach, das ist einfach nur zu schön. 
Der niedliche Spruch ist ein Iris-istible. Coloriert habe ich mal wieder mit meinen TwinklingsH2O
Habt einen schönen Mittwoch.
» Weiterlesen

Eiszeit

Guten Morgen zusammen,
heute habe ich (Ulla/Stempelhexchen) ein
winterliches Tag für Euch, für das ich einen 
Stempel von Katzelkraft und Studio Lights benutzt habe.
Materialien:
Ich wünsche Euch einen schönen Samstag und passt auf euch auf.
Alles Liebe 
Ulla
 
» Weiterlesen

Live free – Ein #happytag

Mein (ich bin es wieder, Irma) Vorrat an #happytags muss dringend wieder aufgefüllt werden. Also ran an die Tags, damit ich diese demnächst wieder fleißig in Deutschland verteilen kann.

Der Hintergrund ist mit Distress Stain Sprays gemacht, darüber habe ich mit Distress Oxide Inks gestempelt und gewischt. Der helle Blumenabdruck ist entstanden, weil ich mit einem feuchten Stempel auf Distress Oxide Ink gestempelt habe. Sollte was unklar sein, bitte gerne fragen.
» Weiterlesen

Stamperia Mädel

Ohje… hier hängen ja schon fast Spinnweben… so ganz gar nichts habe ich der Zeit nicht gemacht, aber meist war es dann Zeit wieder auf dem Shopblog zu posten… 
Aber nun hab ich grad mal Luft und hatte zumindest teilweise Besuch der Muse… 
Hat nur glatte 8 Tage gedauert, bis die Karte dann fertig war… und wenn man so lang an etwas arbeitet, und den bereits vorgefertigten Rohlingteil aus den Augen verliert, hat man halt mal gleich zwei Grüße auf einem Werk – wo ich doch sonst eher gar keine drauf habe *kicher*
LG
Iris

» Weiterlesen

Trip-Tag-Chon mit einem Haiku – Videotutorial

Hallo Zusammen!Ihr werdet euch auch fragen, was will die (also ich, Irma) von uns? Ein Trip-Tag-Chon??? Haiku??? Ein Trip-Tag-Chon habe ich von dem Wort Triptychon – also dreigeteiltes Bild – abgeleitet, weil in diesem Fall mein Triptychon aus 3 T…

» Weiterlesen

Best Wishes

Guten Morgen ihr Lieben,
wie ihr wohl schon mitbekommen habt, ist bei uns das Weihnachtsfieber ausgebrochen 😉
Nee, Spaß bei Seite….Weihnachten kommt zwar Stück für Stück näher, aber noch freuen wir uns ja auf ein bisschen Sommer. Aber man kann ja nie früh genug anfangen und drum gibt es aktuell auch eine passende Rabatt-Aktion im Shop!


Ich habe heute das Kraft Light Cardstock von Vaessen mit einem goldenen Glimmer kombiniert. Also sehr schlicht gehalten.
Als Grundlage diente hier Gerstaeker Aquarellpapier, was prima zum Cardstock passt. Hierfür habe ich unterschiedlich große Mattungen gewählt. Der Cardstock kam dann ebenfalls für das Motiv und den Schriftzug von Studio Light zum Einsatz, wobei ich diese dann noch mal zusätzlich mit goldenem Glimmer bestrichen habe.



Den Glimmer wurde dann noch ein wenig auf dem Aquarellpapier versprüht, wo noch dezente Konturen aus dem Stempelset „Taches et Coutures“ von Carabelle zum Einsatz kamen. Die Ränder noch etwas distresst und ein paar Mini-Brads verteilt und somit war das Kärtchen für mich schon fertig.

Habt noch eine tolle Woche!
Viel Spaß beim Shoppen 🙂
Liebe Grüße Anja

» Weiterlesen

Summer at the Beach

Hallo liebe Teddy Freunde,
heute bin ich, Ingrid von AnnasArt, wieder mit einer Inspiration für euch da. Daußen regnet es ausgiebig. Was macht man da? Ein wenig vom Strandleben träumen….
Dazu habe ich zunächst einen Hintergrund in der Größe 7,5 x 10,5 inch mit Distress Inks gestaltet. In beige, blau und grün Tönen habe ich gewischt. Dazu habe ich zum Teil auch Stencils benutzt. 
Auf diesen Hintergrund habe ich dann mit Memento esspresso truffle gestempelt. 
Danach habe ich den Hintergrund in 9 Teile (jeweils 2,5 x 3,5 inch) zerschnitten. Das ist das klassicher Maß für ATCs (Artist Trading Card).
 Da ich diese aber nicht tausche oder sammle verarbeite ich die einzelnen Teile zu sommerlichen Grußkarten. 
Gefällt sie euch? Das würde mich freuen.
Habt eine kreative Zeit!
LG Ingrid
Material
Cardstock, weiß und schwarz
Distress Inks von Ranger
Stempelsets:
Life´s a beach stamp von BoBunny
Summer at the Beach von Studio Light
Under the sea von Joy!crafts
» Weiterlesen
1 2 3 11