Halloween mit "Hazel" von Whimsy Stamps

Macht Ihr etwas zu Halloween? Nein? Vielleicht kann ich (Sabrina/Sahnekrümel) Euch mit dieser süßen Hexe umstimmen? 
Ja, ich gebe es zu – eigentlich liegt mir Halloween auch nicht so. Aber wenn das Motiv so niedlich ist, wie „Hazel“ von Whimsy Stamps, kann auch ich nicht widerstehen 🙂 
Das Designerpapier aus dem PaperPad „Midnight Haunting“ von Pebbles habe ich sowohl für den Hintergrund als auch für die Deko verwendet. Die Sternenstanze „Star Trial“ ist von Tonic Studio. Habt noch einen schönen Tag.
» Weiterlesen

Halloween mit "Hazel" von Whimsy Stamps

Macht Ihr etwas zu Halloween? Nein? Vielleicht kann ich (Sabrina/Sahnekrümel) Euch mit dieser süßen Hexe umstimmen? 
Ja, ich gebe es zu – eigentlich liegt mir Halloween auch nicht so. Aber wenn das Motiv so niedlich ist, wie „Hazel“ von Whimsy Stamps, kann auch ich nicht widerstehen 🙂 
Das Designerpapier aus dem PaperPad „Midnight Haunting“ von Pebbles habe ich sowohl für den Hintergrund als auch für die Deko verwendet. Die Sternenstanze „Star Trial“ ist von Tonic Studio. Habt noch einen schönen Tag.
» Weiterlesen

Babykärtchen

Heute springe ich, Britta, mal für Silke ein. Da ich noch ein paar Babykärtchen brauchte, habe ich direkt mein neues Motiv von Whimsy Stamps eingeweiht:

Zutaten die ich benutzt habe: Papier: Dovecraft, Aquarellpapier, CraftEmotions; Stanzen: Marianne Design, Tonic StudioYvonne Creations, Rayher; Stempelmotiv: Whimsy Stamps; Farbe: Twinklings H2O, Halbperlen, Blümchen, Brad,

Schönes Wochenende wünscht 
Britta
» Weiterlesen

Danke schön-Shakercard

Dieses kleine Kärtchen ist heute früh ganz eilig entstanden, denn – und das tut mir furchtbar leid – ich (Sabrina/Sahnekrümel) hab einfach total verschlafen, dass wir heute schon den 3. haben und ich mit einem Inspirationsbeitrag dran bin. 
Das kleine niedliche Tierchen aus dem Set „Jillian and Friends“ von Whimsy Stamps hatte ich glücklicherweise schon fertig coloriert (mit meinen TwinklingsH2O) und so hat es den Weg hinter den Shaker-Rahmen von Tonic Studio gefunden. 
Schnell noch den Wiesenrand „Woodland Border“ von Wild Rose Studio und einen Rahmen („Royal Circle“ von Spellbinder; kann auf Anfrage bestellt werden) zur Verzierung des Shaker-Rahmens ausgestanzt und schon war das Kärtchen fast fertig. Das Designerpapier ist aus dem Paper Pad „Harvest Meadow“ von Wild Rose Studio.
Für die Füllung des Shakerrahmens habe ich ein wenig Glitzer (der irgendwie auch nach heftigem Schütteln gerade nicht davon zu überzeugen ist, sich von der Mitte des Rahmens wegzubewegen), Mini-Perlchen und Pailetten genommen.  Der Spruch ist aus einem Set von Marianne Design und ist hier mit dem Memento Dew Drop „Lover Letter“ gestempelt.
Habt einen schönen Rest-Sonntag.
» Weiterlesen

Tauf-Schüttelkarte

Diese eher ungewöhnliche Karte von mir (Sabrina/Sahnekrümel) ist mithilfe von Leihgaben entstanden, denn ich wurde nach einem Kärtchen für eine Taufe gefragt. Da ich zu diesem Thema eher mäßiges (nämlich gar nichts) habe, hat Britta mir lieberweise ihren Schiffstempel von Rayher geliehen. 
Das Papier ist aus dem Paperpad „It’s a Boy“ von First Edition und passte mit den Möwen meiner Meinung nach perfekt zum Thema. Die angedeuteten Wellen habe ich mit einer Stanze aus dem Set „Bordüre Schneeflocke“ von Rayher auf die Karte gesetzt und das Papier einfach wieder aneinander geklebt. Die Holzfischchen (ebenfalls von Rayher) habe ich noch mit Glossy Accents überzogen – das habe ich aber vergessen zu fotografieren und die Karte wurde mittlerweile schon überreicht. Die Wolken sind von Crealies („Double Fun No 3“). Der Spruchstempel ist ebenfalls geliehen, da aus dem Hause SU.
Bei Pinterest hatte ich eine tolle Idee für eine Schüttelkarte gesehen – und nachdem vor Kurzem die Shaker Dies und passende Blister von Tonic bei mir eingezogen sind, habe ich die Idee abgewandelt und das Schiffchen kurzerhand in beweglicheres „Wasser“ gesetzt. Die großen Pailetten und Knöpfe habe ich irgendwann mal aus der Kramkiste im Laden mitgenommen, die kleinen Pailetten sind von „AB Pailetten“ und aus dem „Pailetten und Glasperlenmix Pastell“ von Rayher. Das Schiffchen habe ich mit TwinklingsH2O coloriert.
Hoffentlich gefällt sie Euch. Habt einen schönen Tag.
» Weiterlesen

Libelle

Heute zeige ich (Rainer) eine Karte die ich so in der Art zuletzt mal auf einem Workshop gebastelt habe. Verwendet habe ich für die Grundkarte einen A4 Farbkarton von Clairefontaine.

Verziert habe ich Karte dann mit Designerpapier aus dem Paper Pad (PPSF53) Summer Feelings von Studio Light. 

Dann noch die Libille aus dem Dragonfly Stamp & Die Set von Tonic Studios auf Karteikarte gestempelt und ausgestanzt. Coloriert wurde die Libelle mit Derwent Watercolor Pencils 33, 40, 47 und 54. Gestempelt wurde mit Versafine Smokey Gray.

Innen in die Karte kommt dann noch ein Einleger. Hier habe ich ebenfalls Karteikarte und den Libellenstempel benutzt.

Liebe Grüße
Rainer

» Weiterlesen

Mädels brauchen Taschen

Hallo ihr Lieben, ich (Britta) wünsche euch einen schönen Tag.  Bisher habe ich euch meist Karten gezeigt, heute zeige ich euch mal eine Handtasche. Dafür habe ich eine tolle Stanze von Tonic Studio genutzt. 

Mit diesem Stanzen-Set kann man verschiedene Modelle kreieren, das finde ich echt Klasse. Ich habe mir diese Variante ausgesucht:



Material: Stanze Tonic Studio, Papier: Studio LightVaessen Florence

Gruß Britta
» Weiterlesen
1 2