Charly…

…gehört auch zu neuen Clingstamps von Deep Red.
Da werden doch Erinnerungen geweckt, oder?

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Karopapier aus der Papierkiste gefischt. Da ich das Papier total passend für dieses Motiv fand, habe ich lediglich um das Motiv ein bisschen Farbe und Muster mit ins Spiel gebracht. Nachdem ich das Motiv mit Versafine gestempelt hatte, habe ich ein paar Distress Ink Farben auf den Acrylklotz getupft, mit Wasser angesprüht und dann um den Charly verteilt.

Für die restliche Gestaltung habe ich Brads, Filmstreifen, Wellpappe, Spitze und Papierteile aus einem PaperPad-Block genutzt, die ich noch mit Glossy überzogen habe und somit meine eigenen Embellishments daraus gemacht.

Habt eine schöne neue Woche 🙂
Liebe Grüße, Anja

5 Kommentare

Kommentar verfassen