Ein paar Platten zum Geburtstag…

Ich habe fies fremd eingekauft *g*
Bevor ich mich mit dem ganzen Kram selbstständig gemacht habe kam mein Material eigentlich zu 95 % aus der Stempeloase in München… Das war der lieben Schoki auch noch sehr bewußt, als sie für meinen Geburtstag zu einem Gutschein zusammen gesammelt hat… Ich liebe die Platten von Oxford Impression und mußte dann noch „mit Schrecken“ feststellen, dass Renate ja auch Cherry Pie und Paper Artsy führt… Naja, das kommt davon, wenn man bei seinem einst Lieblingsshop nicht mehr regelmäßig durch die Platten wuselt *g*
Auf jeden Fall war meine Liste nach meinem Geburtstag und vor Zeist einfach zu lang, um es gleich umzusetzen, denn die Entscheidung fiel mir nicht leicht… Auch jetzt nicht, weswegen ich dann das doppelte des Gutscheinwerts quasi noch selbst drauf gelegt habe – und eine Platte bei OI noch rausgeworfen hatte… Die ist dann zwar nun doch dabei, aber nur weil die „Bonbon“ nicht lieferbar war und ich doch glatt noch mal bestellen muß *lach*

2 Kommentare

Kommentar verfassen