Frühlingsgrüße mit Tim Holtz Stempeln

Mir war wieder einmal nach Matschen und außerdem wollte ich mit meinen neuen Tim Holtz Stempeln spielen.

Die Distresskissen in Mustard Seed, Tea Dye und Walnut Stain habe ich auf meine Unterlage getupft und den Farbauftrag mit Wasser im Minimister besprüht und eine weiße Karteikarte daraufgelegt. Die Karteikarte habe ich so lange immer wieder auf die Farbmischung getupft, bis mir die Färbung gefiel.
Den so entstandenen Hintergrund habe ich mit dem Heißluftfön getrocknet.
Die Stempel meiner neuen Tim Holtz Platte habe ich mit Memento Tuxedo Black abgestempelt.
Der Kaninchendraht Stempel von Bo Bunny ist mit Memento Rich Cocoa gestempelt.
Für das Nest habe ich ein Stück Mullbinde mit Dylusions eingefärbt. Die Eier sind extra gestempelt, ausgeschnitten und mit Abstandspads aufgeklebt.
Nun noch mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, mit braunem Cardstock gemattet und auf einen Kartenrohling aus dunkelbraunem Cardstock geklebt.

Mir hat es Spaß gemacht. Vielleicht versucht Ihr es ja auch einmal.

                                                          Liebe Grüße
                                                              Sabine

Ein Kommentar

Kommentar verfassen