Herz zu Valentin

Es hat schon Vorteile, dass ich nun das Ladenlokal habe – nicht nur die Räumlichkeiten zu Hause sind nun gemütlicher… Nein – endlich mach ich all die großen Dinge, für die ich früher nie Verwendung hatte und heute schmücken sie dann das Schaufenster – so wie dieses Herz den Weg hinein findet, wenn ich nachher endlich die Azfhänger gefunden haben sollt *grummel*

Insgesamt hat die Cricut mir das Herz auf 10 3/4 Inch + Mattung geschnitten… Das Papier von K&Company liebe ich schon seit Jahren wegen seiner Schlichtheit und ich habe es nur am oberen, linken Bogen und in der Spitze mit meinem liebsten Schriftstempel aufgemotzt…

Diese Motive von Stampavie verlassen zwar gerade mein Sortiment – ich liebe sie aber nach wie vor heiß und innig *g* Coloriert habe ich mit Copics…

Das Happy Valentine habe ich mir vor Jahren mal zu einem Wichteln aus einem Kinderstemeplset zusammen gesetzt und just beim Werkeln in einer Schublade wieder gefunden – es kam echt passend dazu… Auf den Herzen sieht man die kleinen Strasssteinchen von Rayher – hier hat es mal echte Vorteile gehabt, dass sie schon in einer Reihe auf der Trägerfolie sitzen, denn so ließen sie sich wunderbar schnell und einfach auf die Herzen bringen…

9 Kommentare

Kommentar verfassen