Notiztafel fürs Vintage Wichteln

Zitronenfalter hat diese Tafel von mir bekommen – die Karte ein paar Tage später, weil ich Dussel sie vergessen hatte *g*

Hier mußte ich feststellen, dass 6 mm Dymo-Band im 9 mm breiten Dymoschlitz ein wenig Spiel hat – aber so schräg nach oben weg fand ich es dann nicht so tragisch – oder nicht schlimm genug es noch mal neu zu machen *g*

Das Bild ist aus einem Sortiment von Joanna Sheen gewesen, dass ich mir vor ein paar Jahren schon zugelegt hatte – zum Notzhalter fand ich die nachdenkliche Kleine sehr passend 😀

Ein Blumenmeer mit Abstand, damit man den Rand der Graupappe mit Tafelfolie nicht mehr sieht…

Der Rohling des Boards ist einfach nur mit Smokey Grey von Versafine bestempelt und gewischt – ich fand das Kraft sehr schön zum Papier… Die Blumen sind alle distressed oder zerknittert und mit verschiedenen Blütenstempeln befüllt…

2 Kommentare

Kommentar verfassen