Picknick mit Penny Black

Diese Karte gehört zu den ersten Penny Black Motiven, die ich mit Copics gemalt habe – ich fand es ausnahmsweise mal schwieriger ein Motiv mit Copics anstatt mit Polys zu verarbeiten, denn die Bauchflächen waren gar nicht mal so einfach… Ich zerreise selten mal ein Motiv, aber hier ist der erste Versuch tatsächlich im Müll verschwunden…
Auf weiteren Schnickschnack habe ich verzichtet, weil das Vogelpärchen so neckisch oben über dem Motiv steht und ich das nicht verdecken wollte…
Laut Archivierung ist es tatsächlich schon 1 Monat her, dass ich sie fotografiert habe – wo der Monat geblieben ist weiß ich grad nicht, aber mein Wunsch nach fröhlichbunten Karten kommt wieder 😉

3 Kommentare

Kommentar verfassen