Liebe Geburtagswünsche

Liebe Teddyfreunde, heute darf ich (Sabrina/Sahnekrümel) Euch nochmal ein zauberhaftes Blumen-Geburtsagskärtchen zeigen, dass Euch auch gleich noch an die Juni-Challenge „Geburtstagskarte“ bei Irishteddys erinnert. Das selbstgemachte 3D-Motiv lag schon lange auf meinem Tisch herum und irgendwann bin ich über dieses tolle Blümchenpapier gestolpert (und hab gleich wieder vergessen, von welcher Firma es ist). Die Karte selbst ist mit 15x15cm für meine Verhältnisse echt groß, also eigentlich eher nicht zum Versand geeignet (was mit den Blümchen und dem 3D-Motiv eh immer recht schwierig ist).

Die tollen Blümchen, der Zweig und der Rahmen um den Spruch sind mit Stanzen von Whiff of Joy gemacht, die Brads und der Spruchstempel selbst sind auch von dort. Die Blümchenstanze ist genau noch zweimal bei Irishteddys zu haben, denn leider heißt es bei Whiff of Joy-Artikeln: Wenn weg, dann weg!
Um das Motiv noch ein bisschen in den Vordergrund zu holen, habe ich ein paar Schnörkel drum herum gestempelt und anschließend den Rand noch mit Distress Crackle Paint in der Farbe „Tea Dye“ beschmiert.

Coloriert habe ich wie immer mit den tollen Schimmerfarben TwinklingsH2O. Die Blümchen werden im Übrigen ganz besonders schön, wenn man die Lagen schon mit einem Brad zusammenbringt, dann mit Wasser (hier mit Perfect Pearls zum Schimmern gebracht) besprüht, ein bisschen die Blätter nach innen biegt und mit einem Heißluftföhn trocken „pustet“. 
Jetzt aber nichts wie ran an den Basteltisch und ein Geburtstagskärtchen kreeirt und zu Irishteddys geschickt! 🙂
» Weiterlesen

Abschiedskarte mit Kaiserkraft-Papier

Hallo liebe Teddyfreunde,

heute zeige ich, Chaosküken Sabrina, Euch eine Abschiedskarte für einen Kollegen.

Verwendet habe ich den Bogen „Mary Jane“ aus der „Betsy’s Couture Collection von Kaiserkraft


Die Uhr hab ich aus der Rückseite gestanzt und nochmals blau unterlegt. Es handelt sich um die Weathered Clock von Tim Holz.

Ich wünsch Euch einen guten Wochenausklang.

Herzliche Grüße
Eure Sabrina

» Weiterlesen

Whimsy "Love me do" – Hochzeitskärtchen

Hallo Ihr Lieben zu einem weiteren Beitrag von mir (Sabrina/Sahnekrümel). Diesmal gibt es von mir eher seltenes Kärtchen, nämlich eine Glückwunschkarte zur Hochzeit. Kommt ja eher selten vor, dass ich sie brauche, aber dennoch konnte ich natürlich (*räusper*) an dem niedlichen Brautpaar von Whimsy nicht vorbeigehen. 
Farbe bekommen haben die beiden durch eine Coloration mit Twinklings. Die niedlichen kleinen Holzherzchen auf dem Banner und das kleine Herzchen, das auf den großen beiden klebt, sind von Wycinanka (die gibt’s im Laden, leider aber nicht online). 
Sind sie nicht zuckersüß? Ein bisschen Glitzer durfte nicht fehlen und so habe ich einen champagner-farbenen Glitzerkarton von Rayher als kleines Highlight verwendet. 
Die Holzherzchen auf der Karte sind eigentlich alle „nur“ holzfarbenen, aber ich habe sie mit Stempelfarbe passend zu dem Spruch von Marianne Design und den gestempelten Herzchen eingefärbt. Das Blümchen unten rechts ist selbstgemacht, in dem ich einfach mehrmals einen Klingelkreis mit einer Stanze von EK ausgestanzt, mit einem Brad von WhiffofJoy versehen, mit selbstgemachtem Glitzerwasser besprüht und trocken „geföhnt“ habe. Der Rahmen um den Spruch ist ein zusammengehörendes Stanzenset von Sizzix, das für die meisten Spruchgrößen genau die richtige Größe liefert. 
Hoffentlich gefällt Euch dieses niedliche Pärchen genauso gut wie mir. Habt einen schönen Tag…und nicht vergessen, an unserer monatlichen Challenge mit dem Thema „Geburtstag“ teilzunehmen 🙂 
Alles Liebe, 
Sabrina/Sahnekrümel
» Weiterlesen

Geburtstagskarte mit Authentique und Tim Holtz

Hallo liebe Teddyfreunde,
heute zeige ich (Chaosküken Sabrina) Euch eine Geburtstagskarte für ein junges Mädchen.
Die Rosette ist eine Dekorative Strip-Stanze von Sizzix/Tim Holz
Der coole Stempel stammt aus der Stampers Anonymous Tim Holtz Collection Runway.
Das Motiv hab ich mit Spellbinders(Reverse Wonky Rectangles) gestanzt.
Als Papier eignete sich für mich ganz besonders die Kollektion Authentique Classic Pretty (das 6×6 Paper Pad sowie der Bogen Diamond für die Rosette).
Der Spruch stammt von Kulricke, der Blütenkreis ist von Memory Box – hier könnt Ihr derzeit 33% sparen 🙂
Viele Grüße sendet Euch
Eure Sabrina

» Weiterlesen

eine nette Kleinigkeit

Guten Morgen 🙂

Muttertag steht vor der Tür und da habe ich, Anja, mir gedacht, eine kleine Verpackung aus meinen Papierresten zu werkeln. Dabei rausgekommen ist ein kleines Geschenktütchen und eine kleine Schoki-Verpackung für 3 Küsschen.

Das Tütchen ist schnell mit ein paar Falzlinien machbar und auch die kleine Schachtel ist auf dem Falzbrett entstanden, zu dem ja unzählige Anleitungen auf Youtube oder Pinterest zu finden sind.

Ältere Papierreste hatte ich noch von Kaisercraft in meiner Kiste und die fand ich von Muster her genau passend dafür. Für die Gestaltung habe ich hauptsächlich Ornamente aus dem Papierbogen genommen und diese mit einem kleinen Spitzendeckchen angeordnet. 
Als Dekoelemente habe ich die Chloe Stem Stanze (98321) vom memory box und das kleine Sizzix-Herz aus dem Mini Hearts Set von Tim Holtz aus der Rückseite vom Papier ausgestanzt und ein bisschen Strukturpaste darauf verteilt um ein paar Effekte zu erzielen.
Passend dazu gab es noch einen passenden Text, gestempelt mit braunem Memento, das ich auch zum wischen der Ränder der einzelnen Elemente genutzt habe.

Für den Verschluss gab es noch eine passende Naturkordel und das kleine Set ist fertig.

Euch einen schönen Tag und eine tolle Restwoche!

Bis bald Anja
» Weiterlesen

Elfenhaftes Dankeschön

Liebe Teddyfreunde, hoffentlich habt Ihr einen schönen Sonntag? Heute darf ich (Sabrina/Sahnekrümel) Euch wieder eins meiner Werke zeigen. Diese zauberhafte Elfe stammt aus dem Set „Flower Fairies“ von Whimsy Stamps und ich fand sie einfach nur zuckersüß. Man kann die Stempel aus dem Set toll kombinieren, aber diesmal wollte ich der kleinen Elfe den ganz großen Einzel-Auftritt gönnen.
Die Randstanze von Marianne Design („Spitzenbordüre„) liegt schon länger bei mir daheim, aber hab ja erst vor Kurzem eine Einschulung bekommen, wie ich meine Stanzformen verwenden kann, die auch prägen können und somit ist das heute der Premierenauftritt. Die Stanzform verlässt leider den Shop, aber dafür habt Ihr die Chance, Sie mit einem tollen Rabatt zu ergattern. 
Das Designerpapier ist erst letzte Woche ganz frisch bei mir eingezogen, das ist nämlich aus dem PaperPad „Garden Journaling“ von BoBunny. Die Rahmenstanzformen sind von Sizzix und das „Danke“ fand ich einfach nur zauberhaft filigran und deshalb musste diese MemoryBox-Stanze auch bei mir einziehen. Coloriert habe ich wie immer mit TwinklingsH2O. Hoffentlich gefällt Euch dieses Elfen-Kärtchen. Wünsche Euch noch ein wunderschönes Rest-Wochenende. 
Alles Liebe, Sabrina/Sahnekrümel
» Weiterlesen

runder Geburtstag

Guten Morgen ihr Lieben,

heute zeige ich, Anja,euch ein Kärtchen zu einem runden Geburtstag.
Ein kleines Auftragskärtchen, das Platz für einen Text und vielen Unterschriften von Kollegen Platz bieten soll. Passend dazu habe ich dann noch einen Umschlag mit dem Envelope Punch Board gewerkelt, der im gleichen Stil gestaltet ist.

Der Kartenrohling besteht aus einem Aquarellpapier von Gerstecker, den ich dann in passender Größe gefalzt habe, so dass das Innenleben aus 3 Teilen besteht, wobei das Klappteil minimal kürzer als die eigentliche Kartengröße ist. Die Ränder habe ich mit einem Schnörkel-Stempel leicht verziert und mit einem brauen Stempelkissen (z.B. Versafine) abgestempelt.
Für die Karte selber habe ich einen Texture-Stempel von BoBunny aus dem Set Distressed Textures Stamp benutzt und in braun parallel zur Ecke gestempelt. Hier und da ein paar kleine Farbkleckse von meiner älteren Platte Bitty Grunge (Tim Holtz) in Memento Summer Sky gesetzt, die ich durch kräftige Kleckse mit Dylusions-Farben ergänzt habe. Die Zahlen sind aus einem Set von Inkadinkado und der Schriftzug von Stampendous.
Die Schmetterline sind die Mini Butterflies von Sizzix, die ich ebenfalls aus Aquarellkarton ausgestanzt habe und doppelt gelegt habe. Eingefärbt habe ich diese ebenfalls mit Dylusions-Spray und Glimmerspray. Zustäzlich habe ich die Ränder noch mit Stickles bezogen. Diese sitzen so zu sagen auf einer einfachen Hanfschnur. Abschließend noch die Ränder gewischt und eine farblich passende Mattung angebracht.
Der Umschlag ist in gleicher Vorgehensweise entstanden. Hier habe ich jedoch noch ein wenig Washi-Tape mit Schmetterlingsmotiv ergänzt, da ich auf einen Schriftzug verzichtet habe.
Habt ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Anja
» Weiterlesen
1 2 3