Tulpen von Whipper Snapper

IMG_4797

Ich liebe es mit Alkoholmarkern entspannt zu malen und hier sind mal nicht so ganz frühlingsfarbene Tulpen entstanden.

Gearbeitet habe ich mit den Copics und immer in 2-3 Farbnuancen von hell nach dunkel.

Der Rand der Karte wurde mit der Farbe Toffee Crunch von Memento gewischt und dann mit dem Tim Holtz Distresser bearbeitet – sollte man ihn nicht zur Hand haben tut es auch eine stumpfe Schere oder ein älteres Küchenmesser. Bei zu scharfen Klingen landet man sonst doch gelegentlich mal zu weit im Papier – was aber durch aus auch seinen Reiz haben kann.
Gedoodelt – also den Rand bekringelt – habe ich von Hand mit einem Stabil Pilot in 7 mm.

Kommentar verfassen