Wo drückt der Schuh?

Hallo ihr Lieben,
Ich habe heute mal ein etwas aufwendigeres Projekt in Angriff
genommen. Und zwar habe ich einen Schuh gestaltet, den ich als Geschenk
benötige. Dieser soll anschließend  noch befüllt und hübsch in Folie verpackt werden.

Die
Einzelteile habe ich mit Hilfe einer Schablone von Viva Decor angefertigt. Einfach aufgezeichnen, ausschneiden oder an entsprechenden Teilen falzen. Anschließend habe
ich auf die einzelnen Teile filigrane Schnörkel (z.B. Artemio) mit einem schwarzen Kissen (z.B. Memento) abgestempelt.
Um die gewünschte Farbkombination besser zur Geltung zu bringen kamen
dann noch mit Versamark gestempelte Schnörkel hinzu, die ich
anschließend Rot embosst habe (z.b. Whispers Embossing Pulver).

 

Für
die weitere Gestaltung habe ich ich verschiedene Stoffe in Rot und
Schwarz zum Einsatz gebracht und das Innere des Schuhs aufgepeppt. Um
das Gesamtbild abzurunden gab es eine Bordüre aus schwarzen Rosen (einfach Weiße einfärben), ein
paar passende Federn in Schwarz/Rot und eine Halbperle in der „goldenen“
Mitte.

Bei @Irishteddy´s gibt´s noch ein paar dieser tollen Schablonen im Sommer-Rausverkauf!
Vielleicht habt ihr ja auch Lust, euch daran zu versuchen? 
Oder habt ihr vielleicht sogar schon mit solchen Schablonen gearbeitet? 
Dann zeigt uns doch mal eure Werke!

Euch eine schöne (Urlaubs-) Woche 🙂
Liebe Grüße, Anja

2 Kommentare

Kommentar verfassen